Buntes Durcheinander

Ein gesundes und gutes Jahr 2014 für alle Leser….

Probefeuerwerk

war heute bei einem großen Baumarkt im Städtchen angesagt.
Nachdem ich gestern auf dem Heimweg die Werbung dafür gesehen habe, war für uns klar… da müssen wir hin….
Also wurde sich gegen 15.00 Uhr angehost und Richtung Blechi gelaufen…auf halbem Weg zum Baumarkt haben wir noch Katja und die Kiddis eingefangen. Die beiden haben mir auf dem Weg soviele Witze erzählt, das ich keinen mir merken konnte….ohoh..
Nach einem Becherchen Glüh, ohne Bratwurst, ging es dann auch schon los. Es sollten ca. 40 verschiedene Batterien gezeigt werden, aber am Ende waren es 44… Total geile Werbung für den Verkauf dieser Pyrotechnik. Wir waren alle sehr begeistert…

Sogar unser Jannis war begeistert…. eigentlich mag er laute Dinge überhaupt nicht.

Montagsherz plus Gruß….

Ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich allen Lesern.
Vielen Dank für die netten Kommentare und die Wünsche zum Fest.

Grau in Grau

war der heutige Tag. Nebel, Nieselregen…und einfach mur mistig. Also ging es am Morgen auf Nahrungssuche. Gar nicht so einfach, da hier das ansässige K******d seit Monaten lautstark umgebaut wird. Das Wort “Suche” sollte man hier sehr wörtlich nehmen….
Den Nachmittag habe ich mit Stricken und dem Zubereiten eines Heringssalates verbracht. Dieser gehört zu Weihnachten wie das Amen in der Kirche. Nach mehrmaligem “Rühren” oder auch Abschmecken genannt, merkte ich, das der Apfel fehlte.tztztz…
wieder einmal die Gedanken woanders gehabt…. sowas aber auch!
Apfel dazugegeben und nochmalig abgeschmeckt. Für lecker empfunden und nun darf er durchziehen…hmmmm

Urlaubstag

wurde natürlich sinnvoll verbracht….. Da ich gestern meiner Freundin kurz 3 Stunden Arbeit abgenommen habe (Arzttermin), wurde ich heute zu Mittag eingeladen…hmmm, es ging zum Chinesen….lecker und sehr viel. Also wurde der Rest eingepackt…tztztz, das ich das nie schaffe….
Aber vorher natürlich ein kleiner Umweg über den Markt…… Was soll ich sagen… es wurde eine Tasche…hihihi

Braun, da meine Winterfußbekleidung auch im Brauton ist. Also passend… dazu noch ein langer Tragegriff für freie Hände…die gehören im Winter doch in die Jackentaschen…lach…

Montagsherzen….

Von unseren Mengen an gebackenen Keksen wurden viele mit Erfolg verschenkt. Immer ein gutes Mitbringsel oder auch einfach nur ein kleines Dankeschön.
Die Anzahl der gefüllten Gefäße ist von 5 auf ein einziges gesunken, aber dafür ist die Weihnachtszeit bei uns bekannt. Ab und an habe ich auch genascht…. naja, man muß doch kosten was man zustande gebracht hat…zwinker…

Küchen ABC…. X,Y,Z….

Schade, das dieses Projekt nun zu Ende ist…. hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch wenn hin und wieder ein Buchstabe fehlte… Egal ob aus Zeitdruck oder meinem dünnen Gedächtnis…. Ich hoffe doch, das im nächsten Jahr Frau Waldspecht wieder eines in Petto hat… würde mich sehr freuen.. und danke schon einmal dafür. Schließlich hat sie ja auch so einige andere Dinge “am Hals”… lach…
Nun zum X und Y habe ich mir wenige Gedanken gemacht. Mein “Z” habe ich als Suppe und gestern als Auflauf fabriziert. Gestern war allerdings der HUnger größer als die Fotografiererei… Also gibt es nur ein leckeres Süppchen für Euch…

Nachtrag…

Klar das manch einer denkt ich kann nicht zählen…lach, aber es sind 5 Tage Urlaub + ein Sonntag und ein Samstag. Ja wir gehen auch an den Feiertagen sowie Heiligabend und Silvester arbeiten. Da kann man sich vorher noch etwas entspannen. Wir können doch unsere alten lieben Leutchen nicht sich selbst überlassen. Schließlich haben nicht viele nette Verwandte welche sich die Feiertage um sie kümmern können. So ist es eben in vielen Berufen. Trotzdem allen einen schönen 3. Advent.
Noch ein Blick auf den Schneefreien Himmel bei -4 Grad heute morgen…

Ab morgen

ist bei mir Resturlaub angesagt. Da ich noch 11 Tage alten Urlaub habe, wird ab morgen eine Faulzeit eingelegt. Bis zum kommenden Sonntag wird dann einiges aufgearbeitet, was in den Teildiensten liegengeblieben ist und natürlich entspannt…
Heute nachmittag werde ich noch den letzten Teildienst absolvieren und mich bei unseren alten Leutchen für 7 Tage abmelden. Einigen Damen und Herren ist dies sehr wichtig. Ansonsten kommt die Frage auf… Wo ist sie, warum, wieso, weshalb weiß ich das nicht????? Also wird dem vorgebeugt und eine ordnungsgemäße Abmeldung erfolgen.
Nun werde ich noch ein Mittagessen aus Zucchini, Möhren und etwas Knobi zaubern. Man sollte auch die Reste im Kühli verarbeiten…
Allen einen schönen 3. Advent.

Weihnachtswichteln

war gestern bei uns auf Arbeit angesagt. Ich hatte ja vor einiger Zeit die Lose gebastelt und gestern war es dann soweit.
Wir sitzen meist gemütlich beisammen … essen sehr leckere Nudeln mit Soße und Käse, dazu Kaffee, Cola Fanta…. was das Herz begehrt. Danach geht die Verteilung der Wichtelpakete los… Ach, wenn Ihr wüsstet wie lustig dies immer vonstatten geht…. Neben kleinen Gedichten und Gesänge, welche bestimmt kein anderer hören möchte, gibt es die Überraschungen.
Ich hatte diese Jahr auch einen kleinen Spruch bereit…. ” Kommt der Nikolaus ins Haus, stellt man keine Flipflop raus…”
Kam gut an…. Nun aber zu meinen Geschenken… seht selbst…

Da wäre rechts hinten ein Elch als Räuchermännel…wunderschön…., dazu nen Glühwein, eine kleine Eule,ein Prosecco und eine wundervoll geschriebene Karte. Danke an mein liebes Wichtelchen, es hat sich große Mühe gegeben.
Dazu kam von einer ganz lieben Bewohnerin unseres Betreuten Wohnens ein Gutschein für die Parfümerie…. braucht Frau unbedingt…jahaa…vielen Dank liebe Ruth…
Ein Loop, zur Vermeidung von Erkältungen, von einem Patienten ( Tochter genäht natürlich) ein Gutschein für ein wunderschönes Geschäft mit Dekosachen von unserem Finanzverwalter der Frühstückskasse… und und und…. ach es war wirklich wie Weihnachten…
Ich war so beeindruckt von den vielen Dingen und der angenehmen Atmosphäre…. unsere drei Muttis waren mit ihren kleinen Lieblingen auch dabei… die kleinen gingen von Arm zu Arm und haben es sich auch gefallen lassen..
Einfach nur schön war es…. besser als große Feiern mit nichtssagenden Ansprachen….

Copyright © 2018 by: Buntes Durcheinander • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.