Die Zeit vergeht

und bis zum “Finale” ist es nicht mehr weit.
Heute habe ich Autofahren geübt – nein, kein Spaß.
Da ich privat Automatik fahre (alle alten Männer fahren Automatik), der Transporter meiner Firma aber ein Schaltgetriebe hat, habe ich die Gunst der Stunde genutz und unserer Tochterfirma einen Besuch abgestattet. Mit diesem Transporter werden wir am 2. März unsere Habseligkeiten in die neue Wohnung bugsieren, natürlich mit tatkräftiger Unterstützung der Blechito-Familie und Blechis Sohn Robby.
Da es derzeit nur wenige interessante Fotos gibt, heute mal ein Blick aus unserer neuen Strasse in Richtung Ratskeller mit Bärbels “Bruno” im Vordergrund und von unserer Dachterasse.

Noch 2 Fotos von den Schraubarbeiten der letzten Tage…. ist schon etwas anstrengend manche Beschreibungen zu verstehen….

In 2 Wochen ist alles überstanden… bin schon ganz hibbelich und etwas genervt….aber alles wird gut…. jaaaa

Kurzer Zwischenstopp…

Die Vorbereitungen laufen, aber… ich habe immer mal so eine Phase “Das schaffen wir nicht…” Man glaubt gar nicht, was man in über 13 Jahren so ansammeln kann… Es gibt Dinge von welchen man sich nicht trennen möchte, andere sind nur Erinnerungen an belanglose Gegebenheiten, aber sie wurden eben aufgehoben… Nun soll man in kurzer Zeit entscheiden was man behalten möchte und was nicht… gaaaanz schwer…
Die letzten 2 Tage haben wir mit Aufbau und Basteleien der Möbel verbracht. Es klingt einfach, aber neeee… das ist manchmal eine echte Herausforderung…
Das kleinste Teil machte die größten Schwierigkeiten…

Wir haben 2x einen Neustart beginnen müssen, um den kleinen Tisch fertig zu bringen… auweia…

Aber am Ende war alles gut und wir mußten uns heute belohnen.
2 Tage war die Küche kalt, heute nun in unserer Lieblingskneipe ein Super Leckerli für jeden Geschmack.
Nun geht morgen wieder der normale Stress los… wir berichten weiter…

Anmerkung von Thomas. Gerade im Internet zu diesem Tisch gefunden:
“Der Tisch ist superschön, allerdings hat sich der Aufbau als unfassbar kompliziert dargestellt. Musste mir peinlicherweise Hilfe dazu holen.”
Es geht halt den Menschen wie den Leuten… :-)

Copyright © 2019 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.