Kurzer Zwischenstopp…

Die Vorbereitungen laufen, aber… ich habe immer mal so eine Phase “Das schaffen wir nicht…” Man glaubt gar nicht, was man in über 13 Jahren so ansammeln kann… Es gibt Dinge von welchen man sich nicht trennen möchte, andere sind nur Erinnerungen an belanglose Gegebenheiten, aber sie wurden eben aufgehoben… Nun soll man in kurzer Zeit entscheiden was man behalten möchte und was nicht… gaaaanz schwer…
Die letzten 2 Tage haben wir mit Aufbau und Basteleien der Möbel verbracht. Es klingt einfach, aber neeee… das ist manchmal eine echte Herausforderung…
Das kleinste Teil machte die größten Schwierigkeiten…

Wir haben 2x einen Neustart beginnen müssen, um den kleinen Tisch fertig zu bringen… auweia…

Aber am Ende war alles gut und wir mußten uns heute belohnen.
2 Tage war die Küche kalt, heute nun in unserer Lieblingskneipe ein Super Leckerli für jeden Geschmack.
Nun geht morgen wieder der normale Stress los… wir berichten weiter…

Anmerkung von Thomas. Gerade im Internet zu diesem Tisch gefunden:
“Der Tisch ist superschön, allerdings hat sich der Aufbau als unfassbar kompliziert dargestellt. Musste mir peinlicherweise Hilfe dazu holen.”
Es geht halt den Menschen wie den Leuten… :-)

6 Reaktionen zu “Kurzer Zwischenstopp…”

  1. do

    Aber ihr habt ihn geschafft, den kleinen Tisch, und könnt fortan stolz auf euch sein.
    Herzlich, do

  2. Astrid Berg

    Ist das nicht irgendwie immer beruhigend, wenn auch andere die selben Schwierigkeiten hatten?! Man darf nur nie aufgeben. ;-)
    LG
    Astrid

  3. Brigitte

    Liebe Baerbeli, herzliche Grüße.
    Möbel zusammenzuschrauben, war bei uns immer die Arbeit von Männe und später mit den Jungs. Ich hatte nur die Haltefunktion ordentlich ausgeführt. Manchmal gab es auch Schwierigkeiten, die den Aufbau verzögerten.
    Ich denke mal, Möbelmontage ist für alle Leute oftmals eine Wissenschaft, besonders die Montagepläne.
    Habt Freude am neuen Möbelstück.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

  4. Träumerle Kerstin

    Die kleinen und scheinbar einfach wirkenden Dinge haben es oftmals in sich. Sieht so einfach aus, so ein kleiner Tisch :-)
    Verzweifelt nicht und gönnt euch zwischendurch Pausen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  5. Micha - Der Brotbaecker

    Hallo ihr Lieben,

    da seid ihr aber fleißig, Hochachtung. Ich wünsche euch alles Gute und genießt die Zeit im neuen Heim!
    Herzlich Micha – Der Brotbaecker

  6. werner

    Ja da kann ich nur sagen Frohe Zukunft im neuen zu Hause:-)
    Lieben Gruß
    Werner

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2019 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.