Buntes Durcheinander

Blitzeinsatz Nr. 2

Kaum war ich gestern von Blechi nach Hause gefahren kam ein Anruf…. Alarm…. Der rechte Katheter gab keine Flüssigkeit ab….. ich war der Meinung es wäre Eiweiß darin…. die Brückenschwester gab uns Spüllösung und es fing wieder an etwas abzusondern. Heute morgen (5.40Uhr) hab ich nachgeschaut und es waren 200ml im Beutel….Danach ging nichts mehr…. also kurz ein Umweg von Arbeit und die 112 angerufen… Rein ins Krankenhaus und neuen Zugang gelegt. Ich mußte bis Nachmittag arbeiten… Mist….aber ist nunmal so. Danach zum Doc gefahren und einige Medis geholt…. Nun hoffen wir, das alles super läuft…. drückt mal alle die Daumen…

Blitzeinsatz

bei Blechi…Robby meinte zum Papp…. Die Mam leckt…..hihihi… Resultat… ein Nierenbeutel war leck und es gab eine kleinere Sauerei… Siggi hat gleich gewischt und ich bin sofort ( najaaaa sofort) rüber…. neuer Beutel angeschlossen und schon war alles wieder iO. Ich hoffe es auf jeden Fall….
Schnell im Garten ein paar Schneeglöckchen noch fotografiert mit dem Handy. Muß ja schnell gehen…. die Arbeit ruft auch noch gleich nach mir…

Montagsherzen……

Heute einmal ein erotisches Herz.oder auch mehrere…..

Ein supersexy Slip meine ich……

Der

Samstag war am Vormittag doch recht angenehm. Sonne, aber leider nur ein paar Grad über Null und eisiger Wind. Trozdem haben wir uns auf die Beine gemacht und den Totenstein etwas erkundet.

Diese 114 Stufen sind wir emporgestiegen (oder eher gekrabbelt…) dann ging es noch über Stock und Stein zum Aussichtspunkt…. dem sogenannten Totenstein.. In meinem Kindesalter haben sich da schon der Ein oder Andere hinabgestürzt aus irgendwechen Gründen.

Es war ein schöner Vormittag, aber auch sehr kalt um die Ohren…..

Von dort oben hat man einen schönene Blick über die Altstadt und auch auf meine Wohnung….hihi

De Abstieg wäre über 3 verschiedene Wege möglich gewesen…… Sicher …. wir haben den kurzen, aber anstrengenden Weg benutzt….. Schließlich fühlen wir uns noch echt jung……ohjeeehhh…..

Danach waren wir total geschafft und haben die Fotos angesehen. Man kann ja nicht alles zeigen, aber am Läppi ist es schon schön.

Montagsherzen….

Vom letzten Spaziergang ein kleines Eigenheim mitgebracht…. natürlich mit Herzchenfenster….

Neue

Errungenschaft….

Da ich im Schlafzimmer keine Uhr habe, wurde mir eine geschenkt…. Sogar mit Temperaturanzeige für Innen und Außen. Der Spaß fing damit an, das das Termometer für Außen schon arbeitete, bevor der Sensor in Betrieb genommen wurde. Nun muß in der Nachbarschaft jemand einen Sensor der gleichen Art haben….. Glück für mich, muß ich kein Loch bohren und das Teil anbringen…also..alles super…. Vielen Dank!!!!!!

Am vergangenem

Wochenenden haben wir einen Spaziergang durch die Stadt gemacht, um meiner Grippe zu zeigen, das es mit frischer Luft gleich viel besser wird….
Am Schwarzwasser entlang gelaufen fanden wir doch schon “Birkenschwänzl”…. kein Wunder wenn die Nase läuft und der Husten überhand nimmt.

Meiner Gesundheit war dieser kurze Ausflug doch recht hilfreich. Nun geht es wieder viel besser und der Rest von Husten ud Schnupfen wird auch noch bewältigt.

Ein Blick Richtung Altstadt und zum sogenannten Totenstein…. und schon war es wieder sehr kühl und wir gingen schnell zurück in die warme Wohnung.

Copyright © 2018 by: Buntes Durcheinander • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.