Buntes Durcheinander

Montagsherzen…

nach einigen Tagen wieder einmal……

Die letzte Woche(n) hatte ich weder etwas zu berichten noch schöne Fotos zu zeigen. Alles lief so ganz normal … Arbeit, Wohnen und Leben….also nichts besonderes dabei. Es gab zwar einige Dinge, welche mich arg angehoben haben, aber alles wieder gut und für den Blog nicht geeignet.
Nur eines kann ich poritiv berichten…. Unser Pflegedienst ( mit integriertem Betreuten Wohnen) hat den MDK zu Besuch gehabt. Vergangene Woche kam die Benotung…. und was soll ich sagen???? Wieder eine 1,0 ! Wir waren unendlich glücklich und unser neuer Chef war ganz begeistert.
Nun aber wirklich zum Montagsherzel….
Bei einem Einkauf fand ich diese “Liebesherzen” für die kleinen Nager. Ein Foto natürlich und eine Kundin schüttelte den Kopf dabei… Aber was solls… mir egal…

Der Juni

bringt so einige Geburtstage mit sich. Wenn man es genau nimmt, wäre ich auch dabei…lach… aber anscheinend ist es mir in die Wiege gelegt, alles etwas “bomalo” anzugehen. Darum liegt mein Geburtstag auch erst um Juli… Was solls, mich gibt es trotzdem…in voller Schönheit (oder Breite….) natürlich…lach….
Am vergangenen Samstag hatte unser Jannis den 9. Geburtstag. Ganz stolz ist er zur “Mini WM” im Fußball seiner GRundschule gestartet. Alle waren dabei und haben die Kiddis angefeuert…Manche bis zum versagen der Stimme…hihi.
Nach dem dritten Platz seiner Mannschaft ging es super gut gelaunt nach Hause und es wurden Geschenke ausgepackt und gefeiert. Das Kind war superglücklich und aufgedreht….

Ich denke ihm hat dieser Tag sehr gut gefallen und wir sehen uns ja am 17.6. schon wieder…. da ist die Mama dran und wird…. -0ig..hihi

Gestern

waren ja Gewitter und Regen gemeldet. Uns hat es zum Glück verschont. An diesem Tag war jedoch zwischen Hell und dunklen Wolken… alles vertreten. Auf der Heimfahrt von Arbeit habe ich schnell ein Handyfoto vom Himmel gemacht. Dachte es geht gleich mit Regen los, aber nix……

Pfingstmontag und frei…

bei 35 Grad im Schatten ist man eigentlich entweder im Bad oder zu Hause am Besten aufgehoben. Bad…neeee, habe mich gestern bereits verbrannt…. das geht bei mir trotz LSF 50…ich denke manchmal ich stamme von den Indianern ab… erst rot, dann schält sich die Haut und am Ende alles wieder von vorn….najaaaa, aber diese Gradzahlen sind echt nix für mich.
Aber trotzdem haben wir uns ( dank Klima) gegen mittag aufgemacht zum Mühlentag. Im Nachbarort ist immer einiges in der “Süss Mühle” los. Da kann man sogar heiraten. Meine Freundin und ihr Mann waren die ersten heiratswilligen vor 2 Jahren. Sie sind sogar auf dem Flyer abgebildet.

Die damaligen Hochzeitsfotos wurden unter anderem auch neben diesem alten Mühlenstein geschossen.

Heute war es jedoch zu heiß und viele Gäste blieben aus. Also war die Entscheidung, was machen wir jetzt?
Rein ins klimatisierte Auto und ab nach Zwönitz zur Papiermühle.

Dort haben wir die alten Maschinen im Außenbereich bewundert sowie die Gerätschaften für die Gewinnung des Büttenpapieres. Ich wußte gar nicht, das die ersten Blätter aus Lumpen gewonnen wurden. Man lernt eben niemals aus.

Das kleine Wehr für den Bach haben wir beim Gang zum Auto auch noch entdeckt.

Montagsherzen….

Auch am Pfingstmontag ist ein Herz gefragt. Heute habe ich eine kleine herzige Klammer, welche an einer netten Einladungskarte angebracht war.

Bis

11.00Uhr wurde gearbeitet und danach begannen die Pfingsttage für mich. Erst einmal kurz entspannen und Skypen….
Was kam dabei heraus? Wir fahren ins Freibad und danach wird am Abend gegrillt.
Die Auswirkungen des Bades kann man hier sehen…..

Ist noch jugendfrei denke ich…hihi…. aber für solche Fotos brauche ich nicht lang. Paar Minuten Sonne und schon ist es geschehen. Obwohl wir den Nachmittag nur im Schatten mit Weiberklatsch verbracht haben.
Auf den Grill kamen lecker Maiskolben ( haben die Kiddis allein verputzt….), Miniwürstchen, Hähnchen und Flügel. Alles sehr lecker…. dazu natürlich Knobicreme und Zwiebelbaguette. Nicht zu vergessen vieeele Tomaten mit Mozzarella und Gurken.
Ein richtig schöner Tag war das, aber leider für mich viel zu heiß…33Grad im Schatten….Das muß ich nicht haben… auch Blechi hat damit echt zu kämpfen….Wir sind eben nicht mehr die Jüngsten…..lach….

Juhuuu

die Arbeit des letzten Jahres hat uns zu einem guten Ziel gebracht. Den Mittwoch haben wir 6.00uhr wie immer mir der Arbeit begonnen. Gegen 15.30 uhr kam ein Fax mit der Mitteilung, das der MDK am Donnerstag zur jährlichen Qualitätsprüfung bei uns erscheint. Puhhhh…. die Aufregung war riesengroß genau wie die Jahre zuvor.
Also wurden die geforderten Dokumente, Unterlagen und Aufzeichnungen zusammengestellt. Halb sieben am Abend haben wir dann die Türen hinter uns geschlossen. Was das ganze Jahr nicht ordentlich gemacht wurde, konnte in den 3 Stunden nicht nachgeholt werden… nein das geht nicht. Nun kam eine lange und aufregende Nacht. Witzig fand ich nur, das am Donnerstag zu Arbeitsbeginn, einige Kolleginnen mit Zettelchen ankamen… darauf die Gedanken der letzten Nacht….
Einfach ein gutes Kollektiv, welches auch die Gedanken und Gefühle untereinander teilt. Nicht das es auch Auseinandersetzungen gibt, aber diese werden sofort erörtert und aus dem Weg geräumt.
Doch der Tag verlief sehr gut für uns. Die beiden Prüfer waren sehr gründlich und fragten auch bei Patienten, Angehörigen und dem Personal viel nach. Am Ende waren die beiden jedoch sehr zufrieden und hatten einige kleine Hinweise für unsere Arbeit.
Nun warten wir sehr ungeduldig auf die Prüfnote.

Dampflokomotiven

gab es gestern hier bei uns auf dem Hauptbahnhof zu sehen.

2 Sonderzüge aus Löbau und Leipzig brachten viele Gäste zur R.SA-Oldie-Nacht nach Schwarzenberg. Dies ist eine jährliche Großveranstaltung auf der größten Freilichtbühne “Waldbühne” Sachsens. Unter anderem mit den Bellamy Brothers, T-Rex, Harpo und vielen anderen namhaften Künstlern.
Da wir bei guten Windverhältnissen das Konzert auch zu Hause verfolgen können, haben wir uns lieber in den Garten bei Blechi verzogen um dem großen Tumult zu entgehen. Die “Feierstätte” wie sie bei uns genannt wird, fasst 15.000 Besucher und war auch ausverkauft.

Copyright © 2018 by: Buntes Durcheinander • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.