Bis

11.00Uhr wurde gearbeitet und danach begannen die Pfingsttage für mich. Erst einmal kurz entspannen und Skypen….
Was kam dabei heraus? Wir fahren ins Freibad und danach wird am Abend gegrillt.
Die Auswirkungen des Bades kann man hier sehen…..

Ist noch jugendfrei denke ich…hihi…. aber für solche Fotos brauche ich nicht lang. Paar Minuten Sonne und schon ist es geschehen. Obwohl wir den Nachmittag nur im Schatten mit Weiberklatsch verbracht haben.
Auf den Grill kamen lecker Maiskolben ( haben die Kiddis allein verputzt….), Miniwürstchen, Hähnchen und Flügel. Alles sehr lecker…. dazu natürlich Knobicreme und Zwiebelbaguette. Nicht zu vergessen vieeele Tomaten mit Mozzarella und Gurken.
Ein richtig schöner Tag war das, aber leider für mich viel zu heiß…33Grad im Schatten….Das muß ich nicht haben… auch Blechi hat damit echt zu kämpfen….Wir sind eben nicht mehr die Jüngsten…..lach….

2 Reaktionen zu “Bis”

  1. Brigitte/Weserkrabbe

    Manno, da hättest Du aber schon ein bisschen vorher aufpassen sollen. Aber dafür hast Du dann heute sicher ein schönes sonnengebräuntes Dekolleté. Hört sich gut an Euer Grillabend. Also, Mädels paßt beim nächsten Besuch im Freibad besser auf und Blechi muß ja sowieso die Sonne meiden, oder?
    liebe Grüsse
    die Krabbe

  2. minibar

    Liebe Bärbel, ja mit der Sonne muss man vorsichtig sein, die schlägt sofort gnadenlos zu.
    Klar ist das jugendfrei.
    Gestern zum Einsingen des Chores stand eine kräftige vor mir, mit einem Kleid, dessen “Flügel” immer runterfielen, ich musste immer auf den nackten massigen Rücken gucken, nicht schön, da gefällt mir dein rotes Vorderteil erheblich besser.
    In der Kirche hat sie aber drauf geachtet, dass ihre “Flügel” oben blieben. Sowas passt doch nicht in eine Kirche!
    Aber euer Grillen war ja bestens, da bekomme ich Appetit, lach.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2021 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.