Buntes Durcheinander

Zur

Exotenschau waren wir heute im Städtchen.
Jedes Jahr gehen wir dahin und schauen nach den verschiedensten Vogelarten. Es gibt Aras, Kakadus, Papageien, Sittiche…und noch viele andere Sorten. Hier eine größere Auswahl an Fotos. Wobei es gar nicht so einfach ist dies Vögel abzulichten. Zum Einen sind einige Tierchen recht schnell unterwegs…dazu kommen die Lichtverhältnisse und die Gitter der Voilieren. Ich hab es versucht….

Hmmmm

hab wieder einmal Zeit zum Kochen…. Heute gab es Klöße mit Schweinelende in Soße mit viel Gemüse und Rosenkohl….ohmann… den lieb ich überalles…etwas Muskatnuss ran….ich schmeiß mich weg….

Übrigens habe ich den Rest des Rosenkohles bereits gestern vernichtet…..lach..

Manchmal denke ich, mein Blog müßte langsam in Backen und Kochen umbenannt werden….. es macht mir echt viel Spaß… habe noch lange nicht alles gezeigt…..lach….

Freier Tag…..

zuerst ganz schnell zum ( wie Blechi immer sagt) Kopfgärtner…das war echt nötig. Danach hatte sie eine Einladung bei einer Kollegin in Zwickau zum Kaffeeklatsch. Und der Chauffeur war gleich mit eingeladen…hmmmmm. Nach dem leckerem Schmaus wurde viel erzählt, gelacht und Selfis gemacht…lach….
Auf dem Heimweg haben wir kurz am Schloß in Hartenstein gehalten.Nebenan ein kleiner Teich mit vielen bunten Bäumen…eben Herbst…

Ich weiß nicht, ob im angrenzenden Schloß Hochzeiten vollzogen werden….

sollte dies sein, war bestimmt eine Braut nicht so einverstanden mit der Trauung, oder was meint Ihr????

Montagsherzen….

In der recht unfreundlichen Jahreszeit hilft doch ein herziges Kissen beim Kuscheln….

Hmmmm…

gestern hat mir jemand so richtigen Appetit gemacht…. Da ich heute nur bis 11 Uhr gearbeitet habe, mußte ich sofort ein leckeres Bauernfrühstück basteln. Schließlich sollte man auf seine Figur achten…. ohjeeeehhhhh….

Habe noch etwas Rote Beete Salat dazu… ist ja wenigstens etwas gesundes dabei.
Aber ruck zuck war es alle…..hmmmm

Ohjeee

die ersten Vorboten des Winters, in Form von Minusgraden hatten wir bereits. Heute Nacht kam das weiße Katastrophenpulver dazu.

Nun werden wir die Winterräder aufziehen und warten wie die kalte Jahreszeit uns dieses Jahr überraschen möchte.

Montagsherzen….

Nun beginnt die kalte Jahreszeit. Heute morgen konnte ich -6°C am Thermometer ablesen. Dementsprechend sah mein Auto auch aus. Also geht die morgendliche Kratzerei wieder los. Aber auch andere benötigen unsere Hilfe in dieser Zeit. Die ersten Spatzen suchen mein Fensterbrett auf. Meisenknödel finden ihren Platz am Fenster und selbst mit unseren älteren Herrschaften geht die Bastelei in diese Richting.

Nun wird als Hausaufgabe überlegt, was wir aus diesem kleinen Häuschen basteln wollen…. aber herzig ist es auf jeden Fall.

Zwischen

den Bildern liegen nur 5 Tage…… der Herbst ist da…in vollen Zügen….

Nach

getaner Arbeit nun schnell noch ein paar Fotos von der Fuchsjagd. Zum Programm gehörte auch ein Falkner aus Prag mit seinen Tieren. Wunderschön anzusehehn. Leider konnten wir den Flug der Vögel nicht mehr sehen, da ich ja bis Mittag arbeiten war.

Ich denke egal ob Weißkopfadler, Seeadler, Geier oder der kleine Waldkauz… alle sind sehr schöne und gepflegte Tiere. Ich kann mich immer nicht entscheiden, welche ich hier zeige. Daher sind es einige geworden.

Montagsherzen….

Direkt an der Anlegestelle der Schiffe in Heidelberg gibt es ein kleines Lädchen. Dies hat in den Fenstern jede Menge von Herzen hängen…süß….

Copyright © 2018 by: Buntes Durcheinander • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.