Buntes Durcheinander

Trotz

der wenigen 5°C , Regen und Nebel beginnt sich die Natur auch bei uns zu mausern. Diese Woche ist bei mir nicht viel passiert. Deshalb nur kurz ein paar nette Frühlingsgrüße.

Nachdem ich

heute nur 5 Stunden auf Arbeit gewerkelt habe, sind Blechi und ich zum angenehmen Teil des Tages übergegangen. Erst die Frage … wohin heute??? Blechis Meinung, wir brauchen etwas Stadtflair.
Also sind wir Richtung Zwickau gedüst. Dort haben wir uns es erst einmal in der Sonne so richtig gut gehen lassen.

Schließlich war das Mittagessen ausgefallen. Wir haben im Bereich des Kornmarktes viele Fotos gemacht und uns sehr gut amüsiert. Ich zeige nur einen kleinen Teil der Fotos, da Blechi einige für ihre Projekte gemacht hat. Und wie so immer, wenn man gemeinsam unterwegs ist, dann kommen oft gleiche Motive heraus.
Hier zum Beispiel das “Schiffchen”, ein Teil des Theaters und einiger wunderschönen alten und neu restaurierten Gebäude.

Frühlingsanfang

Heute habe ich nur bis mittag gearbeitet und durfte danach bei Blechi im Garten entspannen. Bei Sonne und 16°C haben wir einen späten Brunch eingelegt. Das heißt der Grill wurde angeheizt und etwas Geflügel aufgelegt. Also alles ziemlich gesund und lecker.

Außerdem waren wir auf der Suche nach schönen Fotos, aber außer Krokusse, Schneeglöckchen, Stiefmütterchen und dergleichen blüht hier noch nicht viel.

Aber es gab einige Überbleibsel aus dem vergangenem Jahr.

In den Bäumen ringsherum zwitscherte es mächtig. Jedoch haben sich die kleinen Gefiederten nicht sehen lassen. Einen habe ich noch kurz auf dem Stein am Gartenteich erwischt.

Zum Schluß habe ich noch einige Zweige der Forsythie gestiebitzt und werde diese mit Osterdeko behängen.

Selbst

bei 16°C Plus wohlgemerkt, habe ich heute zwischen den Bäumen noch etwas Schnee- bzw. Eisreste entdeckt.

Bei einem Patienten haben sich derweil die Kätzchen in der Sonne geregelt.

Ich hab heute schon gegen 14.30 Uhr Schluß und gehe erst am Samstag früh wieder arbeiten. Nun hoffe ich einen schönen freundlichen Tag verleben zu können.

Montagsherzen…

Ist dies nicht eine nette Einladung zur beginnenden Frühjahrsgartenarbeit? Passt doch ganz gut finde ich.

Frühlingswetter

hatten wir heute. Die Einen sind spazieren gegangen, die Anderen waren mit dem Radl unterwegs und ich???? Ich durfte im Teildienst arbeiten… ;(
Unsere Frühstückspause haben wir kurzerhand auf der Bank ausklingen lassen. Einfach das Gesicht Richtung Sonne… war das herrlich!
Vor unserem Büro blühen die Krokusse mit den Schneeglöckchen um die Wette.

Bei dieser Gelegenheit habe ich auf dem Dach eines Nebengbäudes diesen kleinen Wicht entdeckt.

Ich weiß zwar nicht welchen Namen er trägt, aber ich fand ihn recht hübsch anzusehen. Ich hoffe ihr seht auch den absolut blauen Himmel im Hintergrund, welchen wir hoffentlich noch lange sehen können.
Bis Donnerstag bin ich noch in Amt und Würden und werde den freien Freitag hoffentlich auch mit Sonne belohnt.

Farben “ABC”… F

Schon wieder ist ein halber Monat vergangen. Heute wird nun ein Foto mit einer “F- Farbe” gefordert. Nach einigem Hin und Her habe ich mich für
“FLATTERMANNBLAU” entschieden.

Das Foto habe ich bei Blechi gemacht, da gibt es einige dieser Tierchen in einer Voilliere im Garten.

Geschafft

bin ich heute. Wie jede Woche 1x war ich mit meiner Freundin wieder beim “Sport”.
Heute habe ich einmal so richtig geschwitzt. Aus diesem Grunde sollte ich diese Produkte heute besonders gut nutzen.

Nach einem erholsamen Bad werde ich heute bestimmt zeitig im Bettchen verschwinden.

Montagsherzen…

Heute möchte ich nun wieder an den “Montagsherzen” teilnehmen. Diesmal wieder ein paar Dekoartikel aus der eigenen Wohnung.

Heute

zum Sonntag ( auch noch frei!) ist nicht viel passiert. Da mein Hals noch etwas kratzt habe ich nur das Notwendigste erledigt. Die Wohnung wurde vom Staub der Renovierung befreit, danach und zwischendurch ein paar kleine Pausen, die Wama wurde in Aktion gesetzt und nun freue ich mich auf den bzw. die nächsten Arbeitstage. Hier noch einige Kleinigkeiten der letzten Woche…
Heute ist es bei uns nur trüb, grau und regnerisch. Ich hoffe immer, das einige Pflänzchen dies aufmuntern können.

Copyright © 2018 by: Buntes Durcheinander • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.