Buntes Durcheinander

Montagsweihnachtsherz…

Auf dem Weihnachtsmarkt entdeckt…. Wer wird bitte sonetwas kaufen???

Zu Weihnachten

gehört im Erzgebirge neben den vielen Schwibbögen, Pyramiden, Lichtern, selbstgemachten grünen Klößen mit Ente Gans oder Hase ebenso ein Salat aus Heringshäckerle…hmmm. Schließlich kann man ja nicht jeden Tag nur Braten essen und Stollen.
Dieser Salat muß einige Tage durchziehen um den richtigen Geschmack zu entwickeln. Man kann dazu Kartoffeln oder auch nur Brot reichen. Aber naschen darf man auch ohne alles dazu… ;) Schließlich muß der Salat ja umgerührt und verkostet werden.

Nachdem

ich bei Blechi gerade ihre Errungenschaften entdeckt habe, muß ich meine auch zeigen. Heute vormittag war ich noch einmal im alten Jahr mein Haupthaar stutzen und etwas farblich verschönern.
Auf dem Rückweg durch den Markt, lachte mich dieses Teil an und ich hab beschlossen es mit zunehmen. Schließlich hoffen wir ja auf weiße Weihnachten….

Da sieht man wieder einmal das Geschwister oft ähnliche Gedanken haben.

Urlaub

habe ich bis Samstag… fein, ich freue mich sehr…
Jedoch spielt das Wetter leider nicht so richtig mit. Es regnet und der schöne weiße Schnee sieht nun hier vor dem Haus so aus…

Am vergangenem Samstag haben wir noch den Bergmannsaufzug angesehen und natürlich einen Glühwein probiert, gehört schließlich zum Weihnachtsmarkt dazu.
Auf der kleinen Pyramide in der Nähe des Bahnhofes lag hier auch noch schöner Schnee, nun ist er futsch…. ;(

Montagsherzen…

Zur Weihnachtszeit gehört natürlich auch die Plätzchenbäckerei.
Hier könnt ihr Katjas leckere gebackenen Herzchen bestaunen. Läuft euch da auch das Wasser im Mund zusammen???
;)

Heute

morgen waren noch -9°C und es hat die vergangene Nacht fast nicht geschneit. Die Folge davon war, das ich zu zeitig auf Arbeit war… hihihi
Gegen Mittag nach meiner Außenrunde mußte ich schnell ein Foto unserer Hecke am Parkplatz machen.

In der Mittagssonne begann der Schnee stellenweise bereits ganz langsam zu Schmelzen- Überall konnte man kleine oder auch größere Eiszapfen finden.

Am Nachmittag zu Hause angekommen und endlich einen Parkplatz ergaunert ( auf Grund des Weihnachtsmarktes schlecht zu erhaschen..) sah das benachbarte Kau….land obenherum so aus…

Nun warten wir das Wetter der nächsten Tage ab. Hoffentlich wird es nicht zu warm und wir haben dann nur noch jede Menge Matsch… neee das mag ich nicht.

Montagsherzen…

Das heutige bzw. die heutigen Herzen sind auf einer weihnachtlichen Glocke verewigt. Sie hingen in einem Geschäft, welches zu dieser Zeit des Fotos leider geschlossen hatte. Aus diesm Grund auch die argen Spiegelungen des Glases… es sei mir bitte verziehen…

Samstagabend

habe ich mir die das “Feuerwerk der Akrobatik” in der “Ritter Georg Halle” angesehen.
Den ganzen Tag haben viele Sportler ihr Können gezeigt und um Pokale gekämpft.
Die Sportler zeigten viele Showdarbietungen, welche sehr originell gestaltet waren. Hier einige kurze Impressionen des Abends…

Es war eine sehr gut gelungene Veranstaltung. Vor den Sportlern sollte man wirklich den Hut ziehen… TRaining 4x die Woche, daneben Schule, Auftritte und an diesem Tag von morgens bis in die Nacht hinein gute Leistungen zeigen. Einfach toll, macht weiter so und habt viel Spaß dabei.

Heute

morgen zeigte das Thermometer wieder einmal -14°C an. Zum Glück mußte ich nicht raus und konnte durch mein Fenster zusehen, wie die Nachbarn Autoscheiben kratzten.
Gegen vormittag sah ich vor dem Fenster Frau Amsel auf dem Vogelbeerbaum….

Sie hatte sich mächtig aufgeplustert bei diesen Temperaturen. Ich hätte sie gern zu mir reingeholt, aber sie mochte leider nicht und flog ein paar Bäume weiter…

Copyright © 2018 by: Buntes Durcheinander • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.