Zu Weihnachten

gehört im Erzgebirge neben den vielen Schwibbögen, Pyramiden, Lichtern, selbstgemachten grünen Klößen mit Ente Gans oder Hase ebenso ein Salat aus Heringshäckerle…hmmm. Schließlich kann man ja nicht jeden Tag nur Braten essen und Stollen.
Dieser Salat muß einige Tage durchziehen um den richtigen Geschmack zu entwickeln. Man kann dazu Kartoffeln oder auch nur Brot reichen. Aber naschen darf man auch ohne alles dazu… ;) Schließlich muß der Salat ja umgerührt und verkostet werden.

4 Reaktionen zu “Zu Weihnachten”

  1. die3kas

    Mir läuft das Wasser im munde zusammen…
    Den besten hat meine Schwiegermutter immer gemacht. Sie kam aus Thüringen und macht ihn nach alter Art… wie ich sie und ihre Küche vermisse…
    Leider kocht ihre Schwester ganz anders, so das die Rezepte wohl für immer weg sind…

    Ich wünsche euch einen guten Appetit!
    Esst für mich einen Löffelchen mit ;-)

    Jetzt wünsche ich euch noch ganz fröhliche Feiertage.
    Lasst euch schön beschenken!

    ♥-lichen Gruss
    kkk

  2. werner

    Liebes Bärbeli :)

    Wie ich lese hast Du für das Weihnachtsfest schon ein wenig vorbereitet.
    Wünsch ich Dir für heute einen angenehmen Dienst und ein schönes Frohes Weihnachtsfest :)

    Herzlichen Gruß
    Werner

  3. Träumerle Kerstin

    Bei uns gehört dieser Salat zu Silvester. Und heut Nachmittag – beim Bäumchen holen – haben wir schnell noch in einem Markt einen Eimer Salzheringe geholt. Meine Mam legt dann Happen für Silvester ein.
    Nun wünsche ich Dir schon mal ein friedliches Weihnachtsfest, geruhsame – und kulinarische – Feiertage und einen sanften Rutsch in ein gesundes neues Jahr.
    Herzliche Grüße von Kerstin.

  4. Brigitte/Weserkrabbe

    Hmm lecker lecker, das Ihr da oben sogar Heringssalat machen könnt, alle Achtung:-). Normalerweise sollten wir ja dafür zuständig sein. Aber bei uns gibt es den ja das ganze Jahr hindurch, so dass es Weihnachten bei uns nicht so die Tradition ist. Also, ich wünsche guten Appetit.

    Schöne Feiertage
    und liebe Grüsse
    die Krabbe

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2021 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.