Buntes Durcheinander

Ohmannn

hat einer von euch so eine Schwester???? Ich glaube nicht…..
Nach der 3 wöchigen Infusion ging es zu F…mann. Schwester benötigt eine neue Brille…. ein Test dabei ergibt, das ich auch eine für die Nähe benötige….najaaa.. man wird eben älter…. Sollte auch eine für die Ferne sein, aber das geht noch ohne ganz gut.
Bei Medi_axx angekommen sind wir etwas herumgelungert und Schwesterherz weiß genau was ich brauch…. stellt euch vor… sie hat mir nen neuen Läppi geschenkt…. ich bin echt hin und her gerissen…. könnte nur heulen…

Nun texte ich mich durch das Windows 8.1…aber auch das wird irgendwann klappen…. hoffe ich doch…
Ein ganz fettes Dankeeeee nochmal…… bin echt begeistert….

Montagsherzen….

Beim Sonntagsspaziergang mit meiner Freundin hab ich im Schaufenster diesen herzigen Anhänger gefunden.

Wir haben uns einen netten Nachmittag gemacht und lecker gekocht. Es war wieder einmal ein gelungener Tag.

Hach

nun bin ich einigermaßen zufrieden.
Nachdem ich bereits für den Fußball geübt habe, wurde nun noch ein Schokokörbchen für die Erdbeer-Mascarpone- Torte ausprobiert. Sieht echt leichter aus als es gemacht wird. Nach dem 3. Anlauf ist dieses herausgekommen. Es kommt mitten auf die Torte und wird mit Erdbeeren gefüllt.

Montagsherzen…..

Jetzt kann man schon mit Herzen putzen…cool…. Ich brauche immer Lust und Zeit dazu.

Männer-bzw. Vatertag….

ist bei uns immer ein Grilltag in Familie. Der Wettergott hatte nach dem trüben Morgen noch ein Einsehen und bescherte uns einen angenehmen Nachmittag.

Katja brachte unter anderem eine zahnlose Melone mit…. anscheind im Vorschulalter das Ding…lach

Wir hatten wieder einmal viel zu viele Sachen und können daher bei angenehmen Temperaturen nocheinmal den Grill anheizen. Der Tag war richtig schön und alle (fast alle) waren wieder beisammen und konnten lachen und scherzen.

Überraschung….

ohmann, was würdet Ihr sagen, wenn die Cheffin mittag anruft und sagt: ” Brauchst heute nachmittag nicht arbeiten, sondern fährst mit nach Chemnitz zum Gröni…..”
Ich glaube so manch einer wäre genauso platt wie ich es gestern war. Wir hatten meiner Freundin zum Geburtstag so eine Karte geschenkt und ihrem Mann natürlich. 2 weitere Pärchen ( Kolleginnen mit Mann) wollten mitfahren. Wie es nun oft passiert… der eine krank andere Kollegin springt ein. Aber der Supergau war, das meine Cheffin gestern bei “JUMP” eine Karte gewonnen hat. Also ging es für mich gegen 16 Uhr Richtung Chemnitz Arena.
Superschön und doch recht anstrengend war es. Vielen Dank kann ich nur sagen….

Gar nicht so einfach als kleines Geschöpf zwischen über 11.000 Menschen ein paar annehmbare Fotos zu machen. Hoffe es ist einigermaßen gelungen.

Geschafft….

meine erste Fondanttorte…. es bedarf noch Einiges an Übung, aber zum ersten Vernaschen geht sie schon. Schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Also werde ich bis zur Hochzeit einer lieben Kollegin noch etwas üben und hoffe das meine kleine Überraschung bei dem Paar gut ankommt. Ist nur ein Mitbringsel, keine Hochzeitstorte!!!!

Montagsherzen….

Am gestrigen Muttertag waren bestimmt viele Kaffeetische schön gedeckt. Da waren Herzen als Kuchen, als Deko und auch zum Vernaschen zu sehen. Ich habe ein Tischband entdeckt, welches aussieht wie aus Papierschnitzelchen gemacht.

Blechi

hat ein Ziel gefunden, um die neu erstandenen Teile auszuführen….
Gegen 11 Uhr der Anruf….. wollen wir zum “Frühlingscocktail” nach Aue ins Kulturhaus???? Klar…. immer eine gelungene Veranstaltung mit viel Musik, Charme, Spaß und natürlich auch mit unseren Akrobatikmädels.

Zur Veranstaltung selbst ist das Fotografieren verboten bzw.unerwünscht….. Hab es versucht, aber ist nicht toll geworden. Die Veranstaltung selbst war echt schön, wobei ich mit meinen “”jungen” Jahren den Altersdurchschnitt echt gedrückt habe…..hihihi
Das Kulturhaus liegt an einem kleinen angrenzenden Park.

Leider war der schöne Springbrunnen im Teich nicht angeschaltet… ist sonst immer ein wunderschöner Anblick.

Aber wir haben den Nachmittag, die Veranstaltung und die schöne Aussicht echt genossen.

Dank Handy kam von Katja eine kurze Einladung zu einem Glas Hugo… haben wir natürlich sehr gern angenommen. Also vom Heimweg abgebogen und einen Schwatz so ganz in Familie gehalten. Danach nur noch heim…und morgen gehts mal wieder kurz auf Arbeit. Ansonsten sehen wir mal was die nächste Woche so bringt.

Genau…..

erst Schuhwechsel am Rudi (Auto) danach ab nach Chemnitz. Blechi hat nix anzuziehen…..nach dem Kiloverlust kein Wunder…. Also wurden so einige Lädchen in Angriff genommen. Zum Glück haben wir im ersten Laden eine behindertengerechte Kabine erwischt. Schließlich müssen neben den Sachen auch wir beide reinpassen und uns bewegen können. Alles war super….. einige schöne Teilchen wurden erstanden.
Dazwischen in der Sonne sitzen und einen

genießen.
Danach habe ich noch einen Laden allein unsicher gemacht und diese beiden Teile erstanden….

Nun kann der Tag ausklingen und wir überlegen schon, welches Teil wir morgen ausführen wollen…lach…eben Frauen….

Copyright © 2018 by: Buntes Durcheinander • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.