Diese Woche

war ein Auf und Ab bei mir. Zuerst kam der MDK zur jährlichen Prüfung unseres Pflegedienstes. Wir hofften alles zur Zufriedenheit erledigt zu haben…denn 3 Männer sind echt sehr streng….und anstrengend…. ;)
Sie hatten 2-3 Tage eingeplant, da wir ca 170 Patienten vesorgen täglich. Doch die Vorbereitungen liefen gut und die Patienten waren auch sehr gesprächig…. Nach 1 Tag war die Arbeit erledigt und nach 5 Tagen kam bereits das Ergebnis…. toll eine glatte 1,0….sind schon bischen Stolz darauf….unser Chef war begeistert und hat gleich ne freudige Mail an alle gesandt. Er weiß, das er sich auf uns verlassen kann und nennt uns immer seine “Power Fauen”.
Doch gestern gleich eine traurige Nachricht…. Eine Kollegin (mein Alter) ist leider nach einem schweren Kampf ihrem Leiden erlegen…. Heute 11.00 Uhr wurde von allen Mitarbeitern des gesamten Hauses eine Gedenkminute eingelegt und die hauseigenen Glocken waren für 10 Min. zu hören….Es war sehr schön, das unser Chef und der Sohn mit Freundin bei uns waren. Es liefen Tränen in Strömen… sie war immer sehr freudig, lachte gern und zog alle in ihren Bann…. Ich werde sie sehr vermissen…

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.