Winter…Schnee….

Ich glaube der Winter hat mir meine frischen Tulpen nicht gegönnt. Seit 3 Tagen schneit es was das Zeug hergibt. Am Dienstag Abend nach dem Spätdienst war kein Räumfahrzeug zu sehen…Schnee auf den Straßen ca 20 cm. Ich brauchte viel länger nach Hause als sonst.
Heute zum freien Tag war mein Rudi tüchtig verhüllt.

Aber eine Studie hat ergeben, das weiße Autos weniger Unfälle haben…also sollte ich ihn so lassen….wäre nicht schlecht für die Zukunft.
Heute vormittag erstmal zu Blechi und danach zur Krankenkasse zwecks Zuzahlungsbefreiung für das Jahr 2017. Eine nette Dame hat mir die Bescheinigung sofort ausgefüllt und ich konnte meinen mühsamen Weg zu Fuß beenden. Man denkt gar nicht, wie erschwerend das Laufen im hohen Schnee sein kann. Jedoch habe ich die Gunst der Stunde genutzt und unsere, für mich wunderschöne Pyramide, noch einmal im Schnee fotografiert.

3 Reaktionen zu “Winter…Schnee….”

  1. blechito

    Schöne (Schnee)bilder

  2. Träumerle Kerstin

    Unser Sohn hat mir auch Bilder von Tharandt geschickt. Meine Güte, so viel Schnee. Da können wir doch gar nicht mitreden und doch hat es uns gereicht.
    Viele Grüße ins Wochenende von Kerstin.

  3. Bellana

    Dann ist es ja bei euch inzwischen so richtig Winter geworden. Hier taut gerade alles wieder weg.
    Grüßle Bellana

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.