Schnell

noch ein kurzes “Hallo”, bevor es zur Geburtstagsfeier geht.
Habe heute wieder einmal mit meiner Freundin die Betreuung unserer “Denmentengruppe” übernommen. Die Leutchen haben sich so sehr daran gewöhnt das ich dabei bin. Da kann ich wieder einmal nicht “nein” sagen!!! Andere denken immer wir machen uns dabei zum “Affen”…. aber wer mit dementen Menschen zu tun hat weiß, wovon ich schreibe.
Vergangene Woche hatten wir beschlossen heute eine kleine Faschingsfeier zu veranstalten. Diese war absolut schön geworden. Blechi hat uns auch noch in letzter Minute gerettet. Sie hat uns eine CD gebastelt mit schöner Faschingsmusik und diese mir auch noch nachgetragen auf Arbeit… DANKESCHEEE!!!

Übrigens die etwas kräftige “Katze” mit Schwanz ist meine Wenigkeit… Also nicht zu übersehen und der Schwanz war das lustigste und begehrendswerteste Teil beim Tanz.

3 Reaktionen zu “Schnell”

  1. Brigitte/Weserkrabbe

    Ich finde das ganz toll, dass Du die Dementengruppe mit betreust. Und ich kann mir richtig vorstellen, dass Dich die Leutchen ins Herz geschlossen haben. Das Kostüm als Katze ist toll. Musst Du mal von vorne zeigen, damit ich Pepper mal eine tolle Mieze zeigen kann.

    Ein schönes Wochenende
    und liebe Grüsse
    die Krabbe

  2. Anke

    Bärbel, über den vorigen Kommentar von der Krabbe, musste ich schmunzeln.

    Kann mir vorstellen, dass du der Aufgabe der Betreuung von Demenzkranken, gewachsen bist und sie dir am Herzen liegt. Das merken die alten Menschen und mögen dich bestimmt sehr gerne um sich haben.

    Dir wünsche ich ein angenehmes Wochenende, mit oder ohne Dienst.
    Liebe Grüße, Anke

  3. werner

    Wird wohl immer ein besonders schönes Ereignis sein, da mit der Gruppe Fasching zu feiern :)
    Lieben Gruß
    Werner

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.