2. Februar (33)

Heute morgen zeigte mein Rudi mir folgende Temperatur an….

Da es jedoch sehr trocken und windstill war, konnte man diese Temperatur mit “Winterausrüstung” gut überstehen. Zur Ausrüstung gehören Mütze, Handschuhe und Tuch. Gestern Abend nach dem Dienst habe ich mein Auto wohlweislich mit der Vorderfront Richtung Haus eingeparkt. So mußte ich heute morgen nicht einmal die Scheibe freikratzen. Toll, was will man mehr? Da macht der Winter selbst mir Spaß.

2 Reaktionen zu “2. Februar (33)”

  1. Marianne

    Das ist wirklich sehr, sehr kalt, so arg ist es bei uns nicht.
    Es dürfte mal etwas wärmer werden.

    GLG Marianne :-)

  2. Träumerle Kerstin

    Baoh – so saukalt. Bei uns waren heut früh auch minus 19. Da wollte selbst Johnny nach wenigen Minuten zurück nach Hause.
    Liebe Grüße von Kerstin.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.