3. Februar (34)

Gestern abend war ich wieder zum Sport mit meiner Freundin. Dort haben wir es mit Muskeltraining und etwas Ausdauer zu tun. Mein Lieblingsgerät ist im Foto rechts zu finden. Es tut sehr gut bei Rückenproblemen und man stemmt Kilos, von denen man sonst nur träumt.

Übrigens hatten wir heute bis kurz vor 10 Uhr noch -23°C. Bei meiner Außenrunde habe ich einige ADAC Autos gesehen und viele mit Starthilfekabel…. Es war echt sehr kalt. Mein Rudi meinte auch in den Kurven, wenn ich etwas langsamer wurde , das er etwas muckern muß. Aber der Gute hat heute auch durchgehalten.

6 Reaktionen zu “3. Februar (34)”

  1. Marianne

    Heftig kalt bei euch, gut das dein Rudi durchgehalten hat.

    GLG Marianne :-)

  2. Elke

    Boah nee, bei euch ist es echt unanständig kalt.
    Lieben Gruß
    Elke

  3. Bellana

    Da hilft nur sich warm einzupacken.
    Grüßle Bellana

  4. Brigitte/Weserkrabbe

    Ja, dann leg man los an Deinem Lieblingsgerät. Ich müßte da auch mal wieder hin. Aber der innere Schweinehund hat was dagegen. Aber ich habe was für Dich auf meinem Blog. Schau doch mal vorbei.

    lieben Gruß
    die Weserkrabbe

  5. die3kas

    Na wenn du dich da warm dran “geackerst” hast, dann kommen dir die -23°C sicher wie plus 28°C vor.
    Macht einen Unterschied von 51°…Nicht das du nun glaubst es wird Frühling *lol*

    Ich wünsche dir einen warmen Sonntag
    Lieben Gruss, kkk

  6. Träumerle Kerstin

    Mein Auto sprang heut zwar an, aber eine Kontrollleuchte flackerte. Das Automatikgetriebe spinnt bei großer Kälte, da kann ich Gas geben wie ich will, es fährt einfach nicht. Zum Glück haben wir mehrere Autos :-)

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.