Zur Zeit

bin ich etwas schreibfaul….
Mein Wochenende bestand wieder aus Pilze putzen, kochen und essen.

Beim abendlichen Federball spielen war das kleine Highlight, dass wir uns aus der Wohnung ausgesperrt haben. Somit ein ganz “normaler” Samstag. Dank ADAC konnte der Reserveschlüssel aus dem Auto geholt werden.

Sonntag haben wir dem Kino einen Besuch abgestattet. Wir sahen uns die “Schlümpfe in 3D” an. Ich stehe ja auf derartige Filmchen. Dieser hat mir vor Lachen das Wasser in die Augen getrieben. Ich fand ihn ganz genial. Nun werde ich bis Freitag noch so weiter “schlumpfen” und am Samstag zum Schulanfang aufschlagen.

6 Reaktionen zu “Zur Zeit”

  1. Marianne

    Du auch :roll: Ich hab auch keine Lust, morgen mache ich mal nix und düse fort.
    Lecker Pilze, hier wachsen zu wenige und suchen gehen wir auch nicht mehr…früher war das anders.

    Grüßlis ? Marianne

  2. moni

    Solche Pilze kann bei uns nur kaufen, eventuell…und nicht immer!:) Toll, wenn sie so vor der Haustür wachsen.
    Schlümpfe mag ich auch, auch heute noch. Aus der Anfangszeit habe ich noch gaaanz viele verschiedene Schlümpfe bei mir rumstehen.
    Lieben Gruß ? moni

  3. Helga

    oooh die schönen Pilze , neidisch guck

  4. blechito

    haste auch mitm klamsi den papa schlumpf gerettet?

  5. minibar

    Ist wohl überall die Sommerflaute eingekehrt.
    Die Pilze sehen ja echt klasse aus.
    Da warst du wieder fleißig, klar.
    Hey, im Kino bei den Schlümpfen, und dann noch mit extra Brille für 3D.
    Ihr habt euch ausgeschlossen? Oha, nicht gerade schön, sowas.
    Für den Schulanfang alles Gute den Schülern…

  6. Himmelhoch

    Die beiden ersten Tätigkeiten delegiere ich gern weiter – ich klinke mich dann beim essen ein. – Pilze esse ich für mein Lebe gern, ich suche sie auch gern, finde sie allerdings selten.
    Mit lieben Grüßen von Clara

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2021 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.