Vergangenes Wochenende

war ich wieder mit Thomas in Zschopau. Samstag war das Wetter etwas trüb, aber wir haben uns trotzdem auf den Weg nach Großsedlitz in den Barockgarten gemacht.

Dieser Park wurde durch den Reichsgrafen August Christoph von Wackerbarth als Landsitz mit Orangerie gegen 1720 erbaut.

Die Hanglage wurde Terassenförmig gestaltet und man kann viele Sandsteinskulpturen bewundern. Einige wurden jedoch in das Haus verlegt, da die Witterung das Ihre tut.

Mit den Fotos war das so eine Sache…. in jedem Winkel waren Fotografen unterwegs, da wir 4 Brautpaare bewundern durften und die gesamten Gesellschaften dazu…. Fazit… wir sind hungrig wieder heim gefahren, da die Lokalitäten für die Hochzeiten reserviert waren.

Das war jedoch nicht schlimm, da wir am Abend gegrillt haben. Bärbels Sohn und Tochter waren mit ihren Liebsten zu Besuch und das kommt leider nicht sooft vor, da der Sohn in der Schweiz lebt. Es war ein wunderschöner Abend und wir hatten viel Spaß. Auch der Tommy hat es sich gemütlich gemacht und genoß den Abend.

Copyright © 2019 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.