Miniwelt Lichtenstein

Teil 2 folgt nun endlich. Heute werden wir einige Sehenswürdigkeiten aus Deutschland vorstellen. Wir beginnen unsere Reise an der Ostsee und zeigen euch das Marinesegelschulschiff “Gorch Fock”, das Marineehrenmal und das U-Boot U-995 in Laboe.

Weiter geht es in die Hauptstadt. Dort ist die Siegessäule zu sehen. Vor vielen Jahren bin ich dort auch schon herum gefahren und die richtige Ausfahrt gesucht…

Auf der weiteren Reise sind wir bei uns in Sachsen gelandet. Hier ist das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig mit seinen 500 Stufen bis zur Aussichtsplattform in 91 Metern Höhe zu sehen.

In der Nähe von Zschopau ist die Augustusburg immer einen Ausflug wert. Von Thomas aus nur ein Katzensprung entfernt. Dort sind viele Ausstellungen beherbergt. Zum Beispiel eine Motarradausstellung, ein Jagdtier- und Vogelkundemuseum, Kutschenmuseum und das Brunnenhaus mit seinem 136 Meter tiefen Brunnen.

Auf dem Weg Richtung Rheinland-Pfalz legten wir noch einen Stopp auf der weltbekannten “Wartburg” in Eisenach ein. Seit 1999 ein UNESCO Weltkulturerbe.

Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland mit sehr vielen Wahrzeichen. Wir können nur ein paar hier zeigen. Den Dom zu Speyer, die Burg Eltz und in Trier die Porta Nigra (schwarzes Tor) welche auch zum Weltkulturerbe gehört.

Zum Schluß zeigen wir noch auf Wunsch einer lieben Leserin den Vogtsbauernhof im Schwarzwald. Hier wurde das aus Naturmaterial hergestellte Dach mit einem Netz vor den Vögeln geschützt, da die Tiere das Dach sonst als Nestmaterial verwendet hätten und der Hof mit kahlem Dach dastehen würde.

Da wir Deutschland noch immer nicht verlassen haben, wird es in Kürze einen 3. Teil geben. Zum Glück war heute Thomas bei mir und hat tatkräftig an diesem Beitrag mitgearbeitet. Danke mein Schatz!

Copyright © 2023 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.