Große Sorgen

machen sich alle um Blechi….. dies muß ich mit Recht leider bestätigen.
Vergangenen Samstag war wieder ein Nierenkatheter rausgefahren und sie mußte schnellstmöglich ins KH um Neue zu bekommen. Es war für sie sehr beschwerlich und kostete viel Kraft und Nerven. Ab Montag wurde das Röcheln (Lunge) und die Atemnot schlimmer. Mittwoch während meiner Physio kam dann ein Hilferuf vom Mann… Also sofort zu ihr, der Anblick war echt nicht schön. Sie war blassblaugrau, röchelte, bekam schlecht Luft und sie konnte kaum artikuliert sprechen. Also Anruf bei Palliativschwester und dann die Entscheidung von mir…sie muß ins Krankenhaus. Notruf gewählt, alles erklärt und schon waren die Helferlein da.
Am Nachmittag war ich dann bei ihr…es sieht nicht gut aus…muß man leider sagen…. Sie bekommt 4 verschiedene Infusionen, wobei im Mittelpunkt das Morphin steht. Diese Krankheit ist einfach nur heimtückisch und man merkt wieder, was ein Mensch aushalten kann, will und muß…. Ich denke die nächsten Tage kann ich mehr berichten.

12 Reaktionen zu “Große Sorgen”

  1. Elke

    Oh Bärbel,
    das tut mir so leid. Gedacht habe ich mir sowas leider. Gut, dass ihr euch alle so wunderbar um sie kümmert. Falls Blechi überhaupt ansprechbar ist, richte ihr bitte meine Grüße aus. Ich denke ständig an sie. Und danke für deine Information.
    Elke

  2. Thomas

    Nicht erwäht hat Bärbel in ihrer Bescheidenheit, das sie die ganze Nacht von Mittwoch zum Donnerstag am Bett ihrer Schwester zugebracht und sich um sie gekümmert hat. Dann nach Hause, kaum 2 Stunden geschlafen, und wieder ins Krankenhaus!
    Diese Frau verdient größte Hochachtung!!!
    Es grüßt euch Thomas.

  3. Bellana

    Ich drücke die Daumen, dass sie sich wieder etwas erholt.
    Grüßle Bellana

  4. Träumerle Kerstin

    Ich danke für die Informationen Bärbel, auch wenn ihr gerade keinen Kopf habt für den Blog. Wir alle machen uns Sorgen und fühlen mit …
    Ich denke ganz fest an euch.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  5. blechito

    Danke für den Bericht und für die ganzen lieben Reaktionen. Es tut gut zu wissen, wie viele an sie denken, Daumen drücken, besuchen etc.
    Und dickes Daumenhoch an Thomas für diesen Eintrag.

  6. Morgentau

    Liebe Bärbel, so danke für euren unermüdlichen Einsatz. Ihr gebt wirklich alles, was menschenmöglich ist. Nur deshalb hält unsere tapfere Blechi so lange durch.
    Du hast die richtige Entscheidung getroffen – eine andere Möglichkeit gab es nicht.
    Vielen Dank, dass du uns informiert hast und wir nun Bescheid wissen, auch wenn sich unsere Ängste damit bestätigen. Von Herzen alles alles Gute und viel Kraft für Eure gesamte Familie … und falls es Blechi wahrnehmen kann, auch ganz ganz liebe Grüße zu … meine Gedanken sind bei ihr … bei euch!!!

    Andrea

  7. Morgentau

    @Thomas: Ja, deine Frau verdient die allergrößte Hochachtung. So einen Menschen wünscht sich jeder an seiner Seite in so einer Situation. Sie ist ein Engel.

  8. Karen

    Ach so ein Mist…!

    Danke, dass du uns berichtest, und alles Gute für Blechi und für euch alle!

  9. Brigitte/Weserkrabbe

    Oh mein Gott, ich habe ein paar Tage nicht geguckt, weil mein Blog abgestürzt war und nun das. Ich hoffe, dass sie es noch einmal packt und ganz ganz großen Respekt für Dich Bärbeli, dass Du das alles für Deine Schwester machst.
    Ganz liebe Grüsse
    die Krabbe

  10. do

    Vielen Dank, liebe Bärbel, für die Information.
    Meine Gedanken sind bei euch, und ich schicke viele gute Wünsche für Brigitte, für euch alle.
    Herzlich, do

  11. Trude

    Auch ich schaue hier und da immer wieder rein….
    Leider, leider noch immer keine guten Nachrichten.
    Ich denke an euch alle und drücke alle Daumen.
    Ganz liebe Grüße, die Trude.

  12. Helga

    oh ich finde gleich gar keine Worte konnte jetzt eine Weile nicht schauen da PC Schwierigkkeiten, nun mach ich mir riesige Sorgen um meine liebe Blechi, ich hoffe sie packt es auch diesesmal. Daumen drücken. Ich schicke euch ganz liebe Wünsche, und Danke der lieben Bärbel für ihr Fürsorge und natürlich der ganzen Familie,
    ihr seit einmalig, meine Gedanken sind bei euch.
    LG Helga

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.