Krempel, Chaos, alte Schätze…

nachdem Blechi meinen Blog etwas in Weihnachtsstimmung gebracht hat, möcht ich noch ein altes Schätzchen zeigen.
Dieses Teil sehe ich des öfteren auf meinem Weg bei der Arbeit.

In den Glanzzeiten dieser Säule wurde man noch bedient und machte sich die Finger nicht selbst schmutzig. Dabei hat man auch noch die Scheiben geputzt bekommen. Heute muß ich das leider selbst tun!

4 Reaktionen zu “Krempel, Chaos, alte Schätze…”

  1. Träumerle Kerstin

    Nostalgie pur! Das waren noch Zeiten, ich kenne das bedient werden auch noch.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  2. Anke

    Uiuiuiui, das hat Brigitte aber wunderschön für dich gemacht! Hast es auch wirklich verdient, liebe Bärbeli :-) !
    Darf ich das sagen? Auf meinem Bildschirm ist der rote Hintergrund ein wenig grell. Vielleicht ein wärmeres weinrot, aber das musst du entscheiden, denn ich weiss ja nicht, wie es bei dir oder anderen aussieht.

    Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Anke

  3. Brigitte/Weserkrabbe

    Was Ihr da so alles in der Gegend rumstehen habt. Hier sieht man solche Schätze überhaupt nicht mehr. Ich fand die Zeiten der Bedienung an den Tankstellen noch schön.
    Aber es wird ja alles was mit Service zu tun hat bei uns abgeschafft. Irgendwann machen nur noch Roboter die Arbeit und wir degenerieren uns zu Affen, die auf den Bäumen sitzen und schauen.
    eine schöne Woche wünsche ich Dir
    lieben Gruß
    die Weserkrabbe

  4. Lothar

    Da sieht man, wie die Zeiten sich ändern. Jo, heutzutage muss man selbst handanlegen und viel Teurer geworden ist auch alles geworden.
    Viele Grüße, Lothar

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2023 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.