Besuch

im Rockelmannpark, welcher sich unterhalb der Waldbühne befindet.
Das Denkmal ist für die im 1. Weltkrieg gefallennen Soldaten aus unserem Ort.

Weiter geht es durch den Park. Hier kann man auf Bänken und in einem Pavillion verweilen.

Danach geht es zum Freilichttheater im Park. Zu meinen Jugendzeiten wurden dort im Sommer die neuesten Filme am Abend vorgeführt. Heiß begehrte Abende waren dies…. dunkel…sitzend eng an eng auf Bänken…. schöne Filme…egal ob Indianerfilme oder gar DDR Sexfilme…. wers kennt… “Die Legende von Paul und Paula”

Heute werden an diesem Ort Party´s gefeiert. Keine Wohnhäuser in direkter Nähe und sehr beliebte Lokation. An diesem Wochenende gab es die Ü 30 Party…. Blechi meinte nur… “Da muß ich 2x hingehen….” dann klappt es mit dem Alter. ;)
Es war ein wunderschöner Ausflug und man stellt wieder einmal fest, das man nicht weit fahren muß, um schöne Dinge zu sehen.

2 Reaktionen zu “Besuch”

  1. Träumerle Kerstin

    Hihi – das ist gut mit dem 2 x hingehen. Kostet aber auch 2 x Eintritt.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  2. minibar

    Der Pavillon ist so schön versteckt. Der kleine Springbrunnen plätschert vor sich hin.
    tja, so ist das mit uns, wir müssen zweimal rein.
    In England werden wir wohl Seniors-Tarife bekommen.
    Liebe Grüße Bärbel

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.