Der Samstag

begann mit der Überlegung…wohin heute????…. Da man ja dort wohnt wo andere Urlaub machen, sind wir kurzerhand im eigenen Ort unterwegs gewesen.
Zuerst die beiden Wahrzeichen des Städtchens….die St.Georgen Kirche und das Schloss.

Danach ging es zur Waldbühne. In unseren Kinder- und JUgendzeiten war dies die sogenannte Feierstätte. Dort wurden größere Veranstaltungen bereits zu DDR Zeiten abgehalten. Auch nach der Wende gab es sehr viele Konzerte bereits…. Egal ob Maffay, Grönemeyer, Rieu oder auch im letzten Jahr Helene Fischer….die reichlich 15.000 Sitzplätze reichten nie aus.

Diese 174 Treppen sind wir natürlich hochgeschnauft um diese Aussicht bewundern zu können.

Man kann von diesem Platz aus das Neubaugebiet Sonnenleite der 80er Jahre sehen sowie die angrenzende Gemeinde Beierfeld.
Leider mußten wir feststellen, das das Unkraut hier sehr gut wächst und es deshalb unschön aussieht…

An diesem Tag haben wir noch den Rockelmannpark besucht. Diese Fotos dann bestimmt bald.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.