Meine Umgebung

hier zu hause hat ja einiges an Neuigkeiten zu bieten. Das angrenzend K..l…d hat über 6 Monate renoviert, erneuert, verbessert und neue Dinge eingeführt….
Es wurden alle Regale erneuert (sehr schön in schwarzem Design), neue Dinge ins Angebot genommen ( leider muß man viel suchen),schöne Verkaufswagen in moderner Qualität und jede Menge Neuerungen rundherum um das Gebäude. Für die Anwohner war es schon eine recht lange, schwere und auch laute Zeit des Umbaues. Es wurde 24 Std. und 7 Tage die Woche gearbeitet. Hin und wieder wurde auch in der Nacht die Flex benutzt…. also, war nicht leicht. Viele Besucher motzten, da sie suchen und fragen mußten um einkaufen zu können.
Nun wurde vor einiger Zeit eine Schrankenanlage in Betrieb genommen. Das war natürlich der Höhepunkt der Neuerungen für die Einkäufer…..Es gibt da jede Menge verschiedener Meinungen hierüber. Man kann 90 Min. kostenlos parken, danach gibt es eine Gebühr…. Wir Mieter ( ein Haus von 2) haben Karten erhalten, um kostenlos parken zu können. Dies lief auch ziemlich gut über die Bühne. Kleine Hindernisse der ersten Tage sollte man doch übersehen. Aber diese Woche morgens halb 6 kam ich an die Schranke…. sie stand daneben…. weiß nicht, abgebaut ( glaub ich nicht), oder es wurde randaliert…. Den nächsten Morgen Schranke wieder dran, aber….. sie ging nicht auf…. zum Glück gibt es 2 Ausfahrten…
Ohweehhhh, einige Kunden haben bereits öffentlich bekundet nicht mehr hier einkaufen zu gehen. Abends sieht es nun hier so auf den Parkplätzen aus….

Vor diesem Schrankenbau war hier alles rappevoll und die Jugendlichen haben tolle Feten gefeiert und sind in der Nacht Ralley gefahren…. Das ist nun vorbei. Auch sind die Parkplätze morgens fast sauber…. Davor sind 2 Leutchen mit Einkaufswagen umhergezogen, um den Müll von “M… D… ld” und Co. einzufangen…..

2 Reaktionen zu “Meine Umgebung”

  1. Bellana

    So eine Baustelle direkt vor der Haustüre war sicher eine ziemliche Belastung. Wie lange hat der Supermarkt den geöffnet? Wir haben in der Umgebung hier auch einen K…f…d, der hat bis 22 Uhr und FR und SA sogar bis 23:30 Uhr geöffnet.
    Grüßle Bellana

  2. Brigitte/Weserkrabbe

    Na ja eigentlich überwiegen jetzt doch die Vorteile, oder? Und wie Bellana schon sagt, wenn sie nicht noch auf längere Geschäftszeiten umstellen wie z.b. 24 Std.-Betrieb dann kann es Dir doch egal sein. Nur die Schranken müssen funktionieren oder wenigstens eine Ausfahrt müßte offen sein. Schönes Nachtfoto.

    liebe Grüsse
    die Krabbe

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2018 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.