Endlich, endlich

ist es soweit… Unsere neu erbaute Egermannbrücke und der angrenzende neue Kreisel sind fertiggestellt und wurden heute Abend freigegeben.

Nach einer Ansprache der Oberbürgermeisterin unseres Ortes und der musikalischen Einlage der einheimischen Musikanten wurde das obligatorische Band durchgeschnitten.

In der Mitte des Kreisverkehres wurde ein schönes Blumenbeet angelegt und darin eine große silberne Kugel…. hmmm, was hat diese zu bedeuten??? Ja klar…. Schwarzenberg hat den Beinamen “Perle des Erzgebirges”… Also unsere Perle….

Die erste Runde wurde für die Frau Bürgermeisterin reserviert….

Danach haben es gleich noch einige Autos und die Kiddis mit den Rädern versucht.

4 Reaktionen zu “Endlich, endlich”

  1. minibar

    Oh, wie schön!
    Ihr habt eine neue Brücke und einen neuen Kreisverkehr. Der ist echt schön gestaltet und mit der Perle weiß ich durch dich Bescheid.
    Danke dafür ♥
    Ein richtig schöner Bericht.
    Liebe Grüße Bärbel

  2. werner

    Na ja, gut Ding braucht Weile und ich hoff nun kannst auch ruhiger schlafen.
    Wie viele Runden ist die Frau Bürgermeisterin nun dann gegangen ;)
    Gruß Werner

  3. Bärbeli

    Aber,aber lieber Werner… Frau Bürgermeisterin läuft doch nicht… nein sie lässt sich im Oldtimer chauffieren…
    standesgemäß… 2 Runden…

  4. werner

    Und wie viele Runden bist Du gegangen ;)
    Lieben Gruß

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.