Das Altstadt-und Edelweißfest

findet dieses Wochenende bei uns statt. Gestern habe ich mich mit Blechi auf die Socken in die Altstadt gemacht. Da es doch sehr schön warm war, sind wir erst am späten Nachmittag losgewandert. Im Schutz des alten Schlosses haben wir im Schatten den Berg erklommen.

Überall sind die Straßen und Gassen geschmückt und es gibt, wie jedes Jahr, eine Menge Stände mit allerlei schönen Dingen zu sehen. Auch musikalisch wurden wir gut verwöhnt. Mitteralterliche Musik und andere Darbietungen wurden geboten.

Gegen Abend haben wir uns im Festzelt gemütlich niedergelassen. Der Blick von hier geht zum Schloß und der schönen alten Kirche.

Nach dem Feuerwerk gegen 23.00 Uhr haben wir uns auf den Heimweg gemacht und ich bin nur noch in mein Bett gefallen. Es war wieder einmal ein sehr schöner Tag.

2 Reaktionen zu “Das Altstadt-und Edelweißfest”

  1. werner

    Sag mal Bärbeli :)

    Hast doch so viele schöne Schuhe und läufst da zum Fest mit Socken rum ;)
    Was hat da wohl das Burgfräulein Edelweiß und der Ritter Georg gesagt ;)

    Guten Wochenstart und Gruß
    Werner

  2. Helga

    herrliche Fotos

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.