Krempel,Chaos, alte Schätze…

Heute könnt Ihr eine schöne alte Silberbrosche von Oma bewundern. Sie hat diese oft getragen, um den Halsauschnitt von Blusen natürlich bis ganz weit oben schließen zu können.

Ja, das waren noch Zeiten….hihihi. Heute werden die Broschen aus diesem Grund lieber weggelassen. Nun dürfen sie sich in Schatullen oder kleinen Kästchen von diesen Zeiten erholen und davon träumen einmal fotografiert zu werden.

2 Reaktionen zu “Krempel,Chaos, alte Schätze…”

  1. Träumerle Kerstin

    Ja, das waren noch Zeiten. Weiße Rüschenblusen bis oben zu – mit Stehkragen. Aber hübsche Schmuckstücke hatten sie schon früher.
    Bei mir gibt es morgen auch Schmuck aus alten Zeiten.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  2. katerchen

    glaube eine BROSCHE..nee die habe ich nicht.

    bequem war die MODE damals ja nicht,da passte so ein VERSCHLUSS unter dem Hals
    LG vom katerchen

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2021 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.