Heiligabend

und den 1. Weihnachtsfeiertag war ich arbeiten bis abend. Aber schön war es mit unseren alten Leutchen auch.
Gestern, zum 2. Feiertag, war die gesamte Sippe bei Blechi eingeladen. Morgens noch in Chemnitz schnell zum Frühstück und danach zu Blechi Mittag essen. Es gab lecker Krustenbraten, Klöße, Sauerkraut und Rosenkohl. Der Tisch war mit weißer Tischdecke schon angerichtet.

Im Anschluß an das festliche Mahl ging es in den Hof, um 3 Autos auszubuddeln und das Gelände von Schnee zu befreien.

Die Kids haben sich die Zeit mit Bob fahren vertrieben. Als beide etwas lauter wurden fragte ich : Streitet ihr??? Antwort: Neeeee!!!

Nun haben wir auch noch eine neue Sorte “Vögelchen” im bzw. am Baum entdeckt.

Katja hat zum Schluß auch noch das Schuppendach vom Schnee befreit.

Die Kiddis haben jede Menge verschiedene Eisbrocken gesucht und eine “Ausstellung” gestaltet.

Eine Reaktion zu “Heiligabend”

  1. Träumerle Kerstin

    Auch bei uns hat es letzte Nacht viel Neues von oben gegeben, ringsum versinkt alles im Schnee. Habe heut auf der Hunderunde reichlich fotografiert, so schön sieht die Landschaft aus.
    Liebe Grüße von Kerstin.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.