Gestern

unternahmen wir seit langer Zeit wieder einmal einen größeren Ausflug. Dieser führte uns in den Rhododendronpark Kromlau, welcher sich in der Nähe von Bad Muskau (Fürst Pückler Park) befindet. Bekantestes Bauwerk des Parkes ist die “Rakotzbrücke”, welche den gleichnamigen See überspannt. Leider ist wegen Sanierungsarbeiten das Wasser abgelassen und wir konnten deshalb auch das Spiegelbild der Brücke, einen geschlossenen Kreis, nicht sehen.

Weitere Architekturen sind die Basaltsäulengruppe, auch “Dom” genannt,

…die eigenwillige Grottenarchitektur „Himmel und Hölle“,

…oder auch die Freitreppe mit der Statue des Herkules.

Ja und der “Rest” des ca. 200 h großen Parkes sind Blüten, Blüten, Blüten. Leider war es für einige Azaleen bereits etwas zu spät.

Natürlich gibt es auch ein Schloß im Park in welchem, wie heutzutage üblich, auch geheiratet werden kann.

Am Ende unseres Besuches entdeckten wir im Ort noch einen sehr schönen Springbrunnen, umgeben von einem Meer aus Blüten.

6 Reaktionen zu “Gestern”

  1. Brigitte

    Liebe Baerbeli, herzlichen Sonntagsgruß.
    Bin Euch gerne hinterhergelaufen. War ein schöner und interessanter Ausflug.
    Bei uns gestern und heute Sonnenschein, 21 bzw 24 Grad. Abends soll es regnen.
    Eine gute, neue Woche wünscht Dir Brigitte.

  2. Träumerle Kerstin

    Was für ein schöner Ausflug. Das nehme ich mir seit Jahren vor, es wird einfach nicht.
    Gut zu wissen, dass gerade das Wasser abgelassen ist und man die Brücke nicht so toll in Szene setzen kann wie man es möchte für die Fotos. Da werden wir wohl mal lieber noch bissel warten.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  3. blechito

    Interessant – haben uns schon gefragt wo das ist. Kenn ich noch nicht

  4. Bellana

    Bei einer so schönen Rhododendronblüte lohnt sich der Ausflug auch bei abgelassenem Wasser. Einfach herrlich, wie es da blüht.
    Grüßle Bellana

  5. do

    Die Brücke sieht auch ohne Spiegelbild gut aus. Ich habe sie allerdings schon mit gesehen. Die Rhodoblüten sind ein Traum.
    Herzlich, do

  6. Astrid Berg

    Oh ja, nach Kromlau zum Blütenfest fahren wir auch gerne. Ich habe sogar auch schon einmal davon berichtet.
    Auch in unserem Garten haben wir herrlich blühenden Rhododendron. Ich erfreue mich jedes Jahr an den schönen Blüten.
    LG
    Astrid

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2019 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.