Der Frühling hat Einzug gehalten

und bei uns ist die Anspannung am Abklingen. Der Umzug ist erledigt, nächste Woche die Übergabe der alten Wohnung und auf dem Programm stehen nur noch Kleinigkeiten. Aber jetzt können wir uns Zeit nehmen und mein freies Wochenende (seit langem) endlich etwas genießen. Heute waren wir im Baumarkt und haben die Utensilien für unsere Terasse, Gartenmöbel, Blumenkästen, Erde und natürlich Blumen gekauft.

Nach dem Kaffeetrinken auf der Terasse haben wir noch einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt unternommen. Schön, wenn es von der Haustür bis zum Markt nur 2 Minuten Fußweg sind, gut für Ostermarkt, Altstadtfest und Weihnachtsmarkt.
In der Altstadt konnte man sich heute zum Motto “Auf dem Weg ins Glück” beraten lassen. Die Gewerbetreibenden haben ihre Ideen für dieses schöne Fest der Paare gezeigt. Egal ob ein kleiner Sektempfang, Blumen für das Fest oder auch Modenschauen, alle Besucher haben sich Anregungen für diesen einmaligen Tag holen können.

Kurz bevor wir zu Hause waren, entdeckten wir eine Tafel, die uns wieder daran erinnerte, dass wir in einer ehemaligen Kneipe wohnen, die im Volksmund “Gifthütte” genannt wurde. Allerdings führte kein Weg am Abriss des Hauses vorbei, es wurde zum Glück 1999 neu aufgebaut.

7 Reaktionen zu “Der Frühling hat Einzug gehalten”

  1. Bellana

    Schön zu lesen, dass Ihr den Umzug nun hinter Euch habt. Erholt Euch gut vom Stress und geniest die Nähe zur Altstadt.
    Grüßle Bellana

  2. do

    Für manche Gelegenheiten habt ihr nun eine bevorzugte Lage und für das Grün sorgt ihr auf der Terrasse. Super. Die Tafel gefällt mir. Sie ist hübsch gemacht und die Anektote bringt man einen zum Lachen. Für maich was sie jetzt eine Sonntagmorgenfreude :-)
    Herzlich, do

  3. blechito

    Na und das Wetter war ja auch bestens

  4. Träumerle Kerstin

    Fein, dass nun fast alle Arbeiten geschafft sind und ihr aufatmen könnt.
    Schön, wenn man eine Terrasse oder Balkon hat. So lässt es sich am Wochenende herrlich frühstücken an der frischen Luft.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  5. Micha - Der Brotbaecker

    Ich wünsche euch alles Gute im neuen Heim!
    Herzlich Micha – Der Brotbaecker

  6. Brigitte

    Liebe Baerbeli, herzlichen Abendgruß.
    Nun wird’s gemütlich in Eurem gemeinsamen zu Hause.
    Ich habe nach ca 10 Jahren neue Balkonkästen gekauft. Erde muß ich noch besorgen und mit den Blumenpflanzen warte ich noch bisschen.
    Bin außerdem noch am Überlegen, was ich dieses Jahr pflanze.
    Auf unserem Balkon, 3 m breit und 1.50 m tief, steht ein kleiner runder Tisch und zwei Stühle und ein kleines 1.10 m hohes Plasteschränkchen, wo Gießkanne, Wassersprüher und Pflanzgerätschaften drin sind.
    Der Balkon hat beidseitig bis zum nächsten über uns, Glaskippfenster.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

  7. Brigitte

    Liebe Baerbeli, sei herzlich gegrüßt.
    Ich schaue immer zu Dir rein, aber heute lasse ich Dir einen lieben Gruß hier und hoffe, daß Du wohlauf bist.
    Meinen Balkon hatte ich am Wochenende mit verschiedenen bunten Rosenstauden und Lavendel bepflanzt. Ist ja recht zeitig. Die noch kommenden Eisheiligen werden vielleicht nicht so dolle? Muß halt abwarten. Sonst muß ich nochmal neu pflanzen.
    Heute früh sind nur 3 Grad, aber trocken und etwas windig.
    Ich wünsche Dir einen guten Tag, tschüssi Brigitte

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2019 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.