In der Weihnachtsbäckerei…

sind wir derzeit. Nach Keksen, Florentiner und Nuss(vier)ecken kamen heute noch Rumkugeln dazu. Ihr könnt euch die Matscherei nicht vorstellen. Nachdem alle Zutaten vorbereitet waren hat Thomas fleißig den Teig geknetet.

Das Rollen der Kugeln und mit Kakostreusel umhüllen war dann meine Aufgabe.

Nun kommen in der nächsten Zeit noch Plätzchen und evtl. Lebkuchen für meinen Schatz dazu.

4 Reaktionen zu “In der Weihnachtsbäckerei…”

  1. Brigitte

    Liebe Baerbeli, herzlichen Sonntagsgruß.
    Sieht ja alles recht lecker aus. Ich bin ein Backfauli geworden, keine Plätzchen oder Kuchen zu Festtagen, kein Weihnachtsgebäck.
    Für unsere Jungs gabs jedes Jahr zum 1. Dezember ein großes, selbsgebackenes Pfefferkuchenhaus. Dann noch für den Enkel.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

  2. Träumerle Kerstin

    Oh wow, bei euch gibt es schon leckeres Gebäck. Rumkugeln! Die könnte ich futtern bis ich mich rum kugele mit vollem Bauch :-)
    Liebe Grüße von Kerstin.

  3. blechito

    Oooooh das sieht so toll aus

  4. do

    Wow, ihr seid ja ganz schön fleissig. Toll.
    Herzlich, do

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.