Buntes Durcheinander

Schwarzenberger Eisenbahntage

fanden vom 10.-13.5.18 im Eisenbahnmuseum statt.
Mit dem Zubringer, einem sogenannten Ferkeltaxi, gelangten wir vom Bahnhof NR. 4 ins Gelände des Eisenbahnmuseums.

Vor dem Lokschuppen präsentierten sich die verschiedensten Loks in voller Schönheit. Dank einer Drehscheibe wurden sie vorgeführt und Einzelheiten erklärt.

Führerstandsfahrten mit der Dampflok konnte man unternehmen und alle Leute kamen ohne schwarze Gesichter wieder zurück….. ;)

Im Lokschuppen, welcher als Museum dient, kann man viele alte Dinge aus der Zeit der Dampf- und Dieselrösser bestaunen, gleichzeitig konnte man Souvenirs und Modellbahnzubehör erwerben.

Am Sonntag hatten wir das Glück, einen Ausflug 3er Lokomotiven mit nur einem Wagon über die sogenannte Streichholzbrücke in Markersbach zu erleben. Es waren die tschechischen Eisenbahnfreunde auf der Heimfahrt.

An beiden Tagen hat uns die Sonne total verwöhnt. Es war ein interessanter Ausflug und man lernte wieder etwas dazu.

Copyright © 2018 by: Buntes Durcheinander • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.