Nachdem ich

wieder eine Weile ohne bloggen verbracht habe, möchte ich mich heute wieder melden. Ich weiß nicht warum, aber mir fehlt zur Zeit jeglicher Anstoß zum Bloggen bzw. eine Blogrunde zu drehen.
Heute jedoch bei diesem schönem Frühlingswetter war ich mit einer Omi vom Betreuten Wohnen in unserem Park spazieren. Dort gibt es einige Enten, welche von den Bewohnern ständig gefüttert werden. Als wir gegen Mittag ankamen haben alle gerade Mittagsschlaf im Grünen gehalten.

Unseren mitgebrachten Zwieback wollten sie dann doch verspeisen.

Da kann man sich auch schon einmal fast darum streiten.

Nach der Arbeit schnell nach Hause und siehe da , das Schwesterherz war bereits im Skype und hat mich zum kleinen Grillen geladen…
Also ich kurz lecker Salat geschnippelt und dann los. Schließlich sind es zu Fuß knappe 10 Min. bis zu ihr.
Zwischendurch ein blühendes Bäumchen entdeckt und dann weiter.

Bis der Grill angeheizt und das Grillgut vorbereitet war, wurden noch die Flattermänner in ihrem Sommergehege bewundert.

Der Gartenteich ist bereits mit einigen schönen Frühblühern bewachsen und sieht sehr schön aus.

Auch die anderen Pflanzen haben sich bereits gemausert. Schließlich hatten wir bis vor kurzer Zeit noch Minusgrade am Morgen. Nun ist aber der Frühling bei uns eingetroffen und es wird bestimmt bald noch schöner.

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.