Freitag, der 13. ….

und bis jetzt ist nichts Außergewöhnliches bei mir passiert. Das Desaster hatten wir gestern schon, deshalb glaube ich das ich heute verschont werde. Was solls,ich glaube sowieso nicht an sowas.
Nun welches Foto soll ich heute zeigen??? Nix passiert, außer Arbeit… davon will und darf ich nix zeigen… Also ein paar nette Blümchen in meiner Vase..

3 Reaktionen zu “Freitag, der 13. ….”

  1. Elke

    Schöne Blümchen sind immer gut. Ich wünsche dir ein geruhsames Wochenende.
    Lieben Gruß
    Elke

  2. Mandy

    Als ich am Freitag nach Hause kam, hatte ich auch einen wunderschönen Blumenstrauß auf dem Tisch stehen – ebenfalls Tulpen und ganz, ganz viele. Mein Mann weiß, dass ich diese so sehr liebe und ich glaube, er hatte den halben Laden leer gekauft.

    Liebe Bärbel, ich bin wieder zu Hause und mache mich nun langsam aber sicher auf Blogbesuche. Bitte nicht böse sein, dass ich dies erst heute bei dir tue – aber ich konnte im KH nicht lange am Tisch sitzen, da es doch noch arg im Bauch gezwickt hat. Ich hoffe, du verstehst das.
    Nun wird wieder alles etwas regelmäßiger und ich freue mich schon darauf. Bis dahin liebe und herzliche Grüße von Mandy

  3. Träumerle Kerstin

    Mir ist zum Glück am 13. auch nichts passiert.
    Frühlingsblümchen sind ein Hingucker bei dem derzeitigen Grau. Aber wenigstens kam heut über den Mittag mal die Sonne durch.
    Liebe Grüße von Kerstin – ich hoffe, bei Dir bleibt es warm.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.