Weiße Weihnacht

werden wir sicher haben. Trotz das es bereits etwas regnete und der Schnee zusammengerutscht ist, wird für den Heiligabend Neuschnee gemeldet.

Ich werde am 24. auf Arbeit gehen und mit unseren alten Leutchen sicher eine schöne Feier geniessen können. Der Braten wird mir gegen 20.00 Uhr genauso gut schmecken wie traditionell 18.00 Uhr. Das ist eine Einrichtungssache und es klappt wunderbar. Wie ich schon sagte, man sollte nur gut deligieren können. Das bedeutet Anruf bei Einstieg ins Auto und Klöße sind beim Ankommen fertig… Geht doch!
Das heutige rote Säckchen enthielt Medizin (Medusin) für meinen angekratzten Körper.

Also wird alles seinen gewohnten Gang gehen, denke ich…

Eine Reaktion zu “Weiße Weihnacht”

  1. Träumerle Kerstin

    Liebe Bärbel, ich wünsche Dir schon immer einen schönen Heiligabend – trotz Arbeiten. Fein, dass Du dann so leckeren Braten serviert bekommst.
    Hab ein paar geruhsame schöne Tage im Kreise Deiner Lieben,
    herzliche Grüße von Kerstin.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.