Im Wandel der Zeit

ist ein Projekt von Christa. Blechi hat immer daran teilgenommen (ich war bei den Fotos fast immer dabei..) und nun möchte ich es probieren. Ich bin zwar nicht so ein guter Fotograf, aber mir wäre es wichtig es für sie weiterführen zu können.
Ich habe mich für ein Motiv zwischen Schwarzenberg und Zschopau entschieden. Dort ist ein kleiner Stopp möglich und dieser Baum hat mich schon immer fasziniert. Gleich links daneben ist eine kleine Wetterstation zu sehen, ich hoffe es stört nicht so sehr. Schnee war im Januar so gut wie keiner bei uns und ich vermisse ihn auch nicht, aber viele mögen eben die weiße Pracht.

Der Zeitpunkt ist Ende des Monats gewählt, da meine Besuche in Zschopau nicht so einfach sind. Ich hoffe ein gutes Motiv und einigermaßen gutes Foto gewählt zu haben… wir werden sehen…es gibt ja noch 11 in diesem Jahr.. Danke liebe Christa…

9 Reaktionen zu “Im Wandel der Zeit”

  1. Trude

    Na das ist doch ein hübscher Baum und du kannst ihn bald mit Schnee festhalten, es soll ja doch noch der Winter kommen…….leider.
    Das mit der Pendelei zwischen ZP und SZB ist sicher nicht immer einfach, aber was macht man nicht alles aus Liebe *stimmts?*.
    Dir eine schöne Woche – liebe Bärbel, winke die Trude.

  2. blechito

    Das ist schön dass du das (weiter) – und auf deine Art bei machst ;)

  3. Bellana

    Das ist ein sehr schönes Motiv auch ohne Schnee im Januar.
    Grüßle Bellana

  4. Thomas

    Sobald ich dahintergestiegen bin wo dieser Baum und die Ehrenfriedersdorfer Wetterstation sich befinden, werde ich versuchen Bärbel bei ihrem Projekt zu unterstützen. Männer schauen halt mehr auf die Strasse… (ich jedenfalls) ;-)
    Liebe Grüsse, Thomas.

  5. Christa J.

    Liebe Barbara,

    ich schrieb dir ja schon, dass ich es toll finde, dass du bei diesem Projekt auch mit dabei bist.
    Und ich bin mir sicher, wenn Blechi von dem Ort, wo sie jetzt ist, hier bei dir reinschaut, wird sie sich sehr, sehr freuen, dass du quasi stellvertretend für sie mitmachst.

    Ich finde, du hast ein tolles Motiv gewählt und das kleine Häuschen links stört überhaupt nicht. Es ist sogar für dich Orientierungshilfe, jeden Monat die Perspektive gut zu finden. :-)

    Ach, so ist es halt, die einen mögen die weiße Pracht, die anderen können darauf verzichten.
    Ob sie nun liegt, die weiße Pracht, darauf haben wir sowieso keinen Einfluss, also nehmen wir das Wetter einfach so, wie es ist. :-)

    Ich bin gespannt, wie sich dein Motiv im Laufe des Jahres entwickeln wird.:-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

  6. moni

    Ein feines Motiv ist das, liebes Bärbeli,
    da ist man jetzt schon gespannt, wie der Baum sich im Jahresverlauf zeigt.
    Lieben Gruß
    moni

  7. Gedankenkrümel

    Liebe Bärbeli,
    Ich finde es so schön, das du mitmachst,
    Und auch in Gedanken an Blechi.
    Ein sehr schönes Motiv.

    Herzliche Grüsse
    Elke

  8. do

    So ein freistehender Baum mit dem Himmel als Hintergrund ist mein Traum.
    Du warst leider gemeinsam mit meinem Feedreader verschwunden. Aber jetzt habe ich dich wieder gefunden und freue mich auf deine weiteren Monatsbilder.
    Herzlich, do

  9. Anne Seltmann

    Hallo Bärbeli!
    Oh, Bleche würde sich freuen, dass du bei diesem Projekt mitmachst. Und es ist doch ganz egal, wie toll die Bilder sind. Es geht hier doch nicht um Perfektion!
    Ich finde dein Bild jedenfalls schön und bin gespannt, wie sich “dein” Baum verändert!

    Liebe Grüße

    Anne

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2021 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.