Arbeitssonntag in der Küche

Thomas brachte am Samstag einen großen Beutel voller Pflaumen und 2 Pfirsiche aus dem Garten mit. Nun ging es an die Arbeit. Mann wurde zum entsteinen der Früchte verdonnert….hat er aber freiwillig und ganz exakt gemacht.

In der Zwischenzeit habe ich den Hefeteig geknetet und die Streusel zubereitet. Dann ging es ans Belegen des Teiges.

Das Resultat sah so aus….. davon haben wir 2 Stück gebastelt…. Man kann ja nie genug haben…hihihi

Morgen gehen einige Stücke Richtung Blechi…mal sehen was sie dazu meint.

3 Reaktionen zu “Arbeitssonntag in der Küche”

  1. Bellana

    Ich mag die Pflaumenzeit auch sehr…
    Grüßle Bellana

  2. Brigitte/Weserkrabbe

    Hey Bärbeli, danke, dass Du meinem Wunsch nun nachgekommen bist und uns Thomas vorstellst. Sympathisch. Grüße an ihn unbekannterweise. Das sieht nach einem tollen Pflaumenkuchen aus, den ihr da zusammen gemacht habt und er hat sicherlich toll geschmeckt.

    liebe Grüsse
    die Krabbe

  3. minibares

    Wie mochte ich Pflaumen gern.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2021 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.