Urlaubsimpressionen…

Nachdem wir knappe 30 Stunden nicht geschlafen hatten, sind wir in Cala Millor angekommen. An diesem Tag hatte ich nur wenig Muse für Fotos. Gegen Abend habe ich dann doch vom Balkon aus ein Foto gemacht.

Die Tage vergingen wie im Flug. Ein Ausflug zum Castell Punta de NÁmer war ein kleiner Höhepunkt.
Nach fast einer Stunde gemächlichem Schlendern sind wir angekommen und brauchten erst mal eine Erfrischung…

Danach wurde der Turm besichtigt…. ohweeehhh, diese Fotos lasse ich lieber weg. Der Weg zum Turm war etwas sehr gewöhnungsbedürftig mit breiten Gräben links und rechts….

Jedoch der Ausblick war echt fantastisch… In jede Richtung konnte man Sonne, Sand, Meer und Berge sehen…

Von oben konnten wir auch sehen, das man mit dem Eseltransport auch zum Turm gekonnt hätte….najaaa, wir haben eben gekonnt Sport getrieben… wenn auch etwas ungewollt….lach

Nun die nächsten Tage kommen noch ein paar Fotos… versprochen…

4 Reaktionen zu “Urlaubsimpressionen…”

  1. Bellana

    Wunderbare Erinnerungen an den Sommer.
    Grüßle Bellana

  2. minibar

    Wow, schöne Aufnahmen.
    Solch ein Aufstieg ist schon anerkennenswert.
    Danke für die tollen Fotos.

  3. Träumerle Kerstin

    Nun kann ich abwechselnd bei Dir und Blechi Urlaubsgeschichten lesen.
    Das stell ich mir als Foto witzig vor, da im Eselskarren zu sitzen. Aber die Esel tun mir leid.
    Liebe Grüße von Kerstin, die sich auf Rhodos auch nicht auf den Esel gesetzt hat :-)

  4. Tani

    da war ich auch schon…is ein paar jahre her, war aber sehr sehr schön :)

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2022 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.