Das Wochenende

war doch schöner und sogar sonniger als vorhergesagt.
Da mein Anhängsel ein leidenschaftlicher Flohmarktgänger ist, war am Samstag und Sonntag gegen 6.00 Uhr die Nacht vorbei. Wie man so schön sagt… Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber bei uns heisst es …. frühes Aufstehen beschert oft kleine Schnäppchen.
Es hat sich wieder einmal bewarheitet. Heute habe ich noch ein kleines Mitbringsel für meine Freundin erhaschen können. Bei ihr bin ich morgen eingeladen, da sie Geburtstag hat. Wir machen keine großen Geschenke, aber ich habe ein nettes Buch vom “Eulenspiegelverlag” und heute habe ich noch dieses kleine Etwas gefunden.

Es ist eine von Hand gearbeitete Kerze. Ich fand sie sehr schön. Es gab soviele verschiedene Varianten und Farben, ich war begeistert und hatte ein Problem die Schönste herauszufinden.
Heute waren wir dann noch im benachbarten Aus land, um zu tanken. Da sind wir durch O`thal gefahren und was ich hier gesehen habe hat mich erschauern lassen…

Da fängt es bei uns endlich an zu Grünen und dort liegt tatsächlich noch Schnee bei gerademal 3°C. Brrrrr….

4 Reaktionen zu “Das Wochenende”

  1. Mandy

    So eine Kerze habe ich auch noch irgendwo in den Tiefes meines Schrankes. Ich habe sie, glaube ich jedenfalls, mal von meiner Schwiegermama bekommen und fand sie eigentlich nicht so schön, deshalb auch ganu unten im Schrank ;-) . Ich mag lieber das Einfache, Schlichte. Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. Ich wünsche dir mit deiner Kerze immer ein warmes, anheimelndes Licht.

    Liebe Grüße an dich. Mandy

  2. moni

    Liebe Brigitte,
    zum Ansehen und als Deko sind diese Kerzen etwas ganz Besonderes. Leider sollte man sie aber nicht abbrennen!
    Bei dem Aprilwetter sind doch Schneereste wirklich nichts Außergewöhnliches, oder!!!
    Es MUSS jetzt endlich wärmer werden, gell!
    Lieben Gruß
    moni

  3. Träumerle Kerstin

    Diese Kerzen kenne ich auch, waren mal der Renner. In Bayern waren wir mal in einer Kerzenfabrik, da gab es so eine Vielfalt, da kam man aus dem Staunen nicht raus.
    Schnee? Nee, den sollen die mal schön da behalten!
    Liebe Grüße von Kerstin.

  4. Anke

    Hallo liebe Bärbel,
    ich hoffe , deinem Auge geht es inzwischen besser.

    Die Kerze ist wunderschön. So eine ähnliche hatte ich auch mal und wollte sie niemals abbrennen, tat es aber dann doch:-(

    Das darf doch nicht wahr sein, dass d o r t noch Schnee lag, wenn auch der von gestern:-)

    Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Anke

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.