Freitags, da ist das meist so…

Auch wenn ich nicht jeden Freitag daran denke…. heute ist die einfache, aber gut vom Wozi und Küche aus zu sehende Uhr meines Vorsaales abgebildet. Ich habe sie einmal geschenkt bekommen und wußte nicht wohin. Nun habe ich den Blick aus 2 Zimmern zu ihr. SIe zeigt mir an welche Stunde geschlagen hat.

Bei diesen Temperaturen habe ich keine Lust auf Blogeinträge, da sowieso außer schwitzen und Arbeit nicht viel passiert. Heute abend wollen wir alle gemeinsam noch den Grill anwerfen ( uns ist aber auch nicht zu helfen bei der Hitze…). Schließlich habe ich außer der Reihe noch einen Frühdienst für heute erhalten. Das muß gefeiert werden…
Wünsche allen ein angenehmes Wochenende… ich gehe noch 3x arbeiten.

3 Reaktionen zu “Freitags, da ist das meist so…”

  1. moni

    Mit Grillen wäre es bei uns jetzt nichts, es gewittert, ist fast nachtschwarz und gießt in Strömen. Hoffentlich habt Ihr Grillwetter!!!
    Lieben Gruß ? moni

  2. minibar

    Hier im Ruhrgebiet ist heute nix mit Grillen, Regen, Gewitter, Sonne, Wind, Regen….
    und ab morgen 10 Grad weniger.
    Deine Uhr ist schön, die gefällt mir. Klar und gut zu erkennen.
    noch 3 x arbeiten und dann???

  3. Anette

    Oh wie edel – du hast einen Vorsaal ;-)
    Ich bin beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin die am WE arbeiten muss. Ich geh allerdings nur 1 x zum Dienst, bleib dann aber auch 15,5 Std. dort …
    Ja, ja hätten wir was “gescheites” gelernt hätten wir jedes We frei ;-)
    Wir möchten morgen grillen, da wird uns dann eingeheizt, bei den kühlen Temperaturen ist das erträglich …
    Trotz Dienstes ein schönes WE,
    Gruß Anette

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2021 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.