Kleiner Ausflug

Einen kleinen Ausflug ins Ergebirge unternahmen wir vor einigen Tagen. Nicht wirklich, sondern ins Heimateck Waschleithe. Diese Anlage besteht seit 1961 und ist immer einen Besuch wert. Alle “Bauwerke”, wie auch die gesamte Anlage sind in einem schönen, gepflegten Zustand und nur 5 km von Schwarzenberg entfernt. Hier nun einige Impressionen des “Heimateck”. Natürlich beginnen wir mit unserem Schloß, sowie Kirche und Schrägaufzug. Rechts unten sieht man übrigens den Tunnel der ehemaligen Bahnstrecke nach Johanngeorgenstadt.

Das Hotel “Ratskeller” steht auf dem Markt in Schwarzenberg, nur 3 Minuten von unserer Wohnung entfernt.

In Antonsthal befindet sich das Museum “Silberwäsche”. In Diesem wird anschaulich gezeigt, wie früher die Aufbereitung des Erzes vonstatten ging. Gleich dahinter ist das Freibad, welches wir im vergangenen Jahr besuchten.

Der zweithöchste Berg Sachsens, den wir auch schon mehrfach “in Echt” besuchten, ist der 1018 m hohe Auersberg.
Auf ihm befinden sich Berggasthof und Hotel, sowie der bereits 1860 errichtete Aussichtsturm.

Der “Frohnauer Hammer” nahe Annaberg-Buchholz, Bestandteil der Welterbe-Montanregion Erzgebirge.

Schloß Augustusburg, ehemaliges Jagdschloß der sächsischen Kurfürsten.

Burg Scharfenstein, eng verbunden mit dem Wildschütz und Schmuggler Karl Stülpner.

Das Kloster Grünhain, eine Zisterzienserabtei, leider nur noch als Ruine vorhanden.

Schloß Schlettau, wichtiges Baudenkmal an der alten Salzstrasse mit schönem Park.

Nur wenige Hundert Meter vom Heimateck entfernt befindet sich das Eiscafé “Eiswürfel”. Endlich wieder einen schönen Eisbecher nach der Zeit der geschlossenen Gaststätten genießen.

2 Reaktionen zu “Kleiner Ausflug”

  1. Träumerle Kerstin

    Auf die Augustusburg wollten wir letzten Freitag fahren. Aber wir waren vom Männertag und unserer Wanderung so geschafft, dass wir nur einen kleinen Ausflug nach Moritzburg unternommen haben. Die Füße haben es uns gedankt :-)
    Liebe Grüße von Kerstin.

  2. Brigitte

    Liebe Baerbeli und Thomas, seid herzlich gegrüßt.
    Bin wieder da.
    Ausflüge in die Ferne sind für uns leider nicht mehr machbar.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.