Das letzte

Wochenende war für uns ereignisreich.
Am Freitag konnte Thomas endlich sein neues Auto abholen. Geiler Schlitten… würden manche sagen…hihi
Uns gefällt es auch sehr gut. Da ist soviel Schnick Schnack drin… muß man erst alles ausprobieren.

Am Samstag hatten wir in unserer Tagespflege Faschingsfeier. Auch die Angehörigen waren dazu eingeladen und nutzten dies auch sehr gern. Es war sooooo schön und lustig. Wir haben ein kleines Programm aufgeführt und alle klatschten, schunkelten und sangen kräftig mit.
Unser Team war natürlich auch kostümiert….

Unser ungeprobtes Highlight kam supergut an. Egal ob Wencke Myhre, Klaus & Klaus, die Wildecker Herzbuben oder die Satire der Frau Schmidt… alles ist super gelaufen. Alle Gäste und Angehörige wollen uns im nächsten Jahr wieder besuchen und mit uns feiern.

Thomas war auch dabei und filmte die ganze Sache. Nun muß er den Film schneiden und bearbeiten und dann werden wir sehen. Nächste Woche hat er Urlaub, danach Knie OP und dann Rentner….also hat er doch etwas Zeit….;)

5 Reaktionen zu “Das letzte”

  1. do

    Oh ja, der “Schlitten” sieht sehr gut aus. Um etwas praktische Erfahrung zu sammeln hat Thomas jetzt die Ferien, um das Handbuch auswendig zu lernen dann die Erholungszeit nach der Knie-OP und dann flitzt er als schneller Rentner in den Unruhestand ;-)
    Ich finde es auch schön, dass ihr eure Gäste immer wieder mit speziellen Anlässen verwöhnt. Toll.
    Herzlich, do

  2. Thomas

    Meine liebe Gattin, was hat sie gejammert wegen des Faschings. Und dann war es soooo schön und lustig. Was soll ich sagen, die Mädels hatten nicht nur schöne Beine, sie waren auch einsame Spitze. Ohne zu proben ein solches Programm auf die Beine zu stellen, einfach toll. Da kann man auch verzeihen, das Wilfried von den “Wildecker Herzbuben” keinen Bart hat und statt der Gitarre, Trompete spielt.
    :-) :-)
    PS: Alle meine Verwandten (jünger als ich) fahren Autos mit 4 Ringen oder einem anderen Stern. Da bin ich mit meinem Mitsubishi ASX doch sehr bescheiden… oder?

  3. blechito

    Herrlich, kann immer wieder nur schreiben wie lieb ich das finde, eure Gäste haben es wirklich schön bei euch. Liebe Grüße an das ganze Team.
    Und immer allzeit gute Fahrt und für Thomas ne erfolgreiche OP

  4. Astrid Berg

    Liebe Bärbeli,
    ein chices Auto habt Ihr Euch ausgesucht.
    Ich finde es schön, dass ihr in der Tagespflege eine kleine Faschingsfeier veranstaltet habt und die Freude daran kann man auf den Fotos erkennen. Das macht allen Beteiligten gute Laune und bringt Abwechslung.
    Für die Knie-OP wünsche ich Thomas alles Gute! Und danach immer schön laufen, auch wenn man ab und zu dazu keine Lust hat. Meine Mutter hat vor fast vier Jahren mit 87 ein neues Kniegelenk bekommen.
    Herzliche Grüße
    Astrid

  5. Helga

    Herzlichen Glückwunsch zum Neuen Auto und all Zeit Gute Fahrt.
    LG Helga

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.