Man

sollte doch öfter mal eine gute Tat vollbringen.
Diese Woche waren es gleich 2 bei mir. Mittwoch habe ich Clara zum Training gebracht und auch wieder geholt und gestern durfte ich den Hund von unserem Cheffchen beaufsichtigen. Damit der kleine Wince (30kg) nicht die ganze Wohnung zerlegt waren wir spazieren. Über eine Stunde waren wir unterwegs. Bergauf und bergab ging es im Laufschritt. Er ist noch im Rüpelalter und es scheint ihm zu gefallen mich hinterherzuziehen…. Aber ich hab mich durchgesetzt und wir hatten viel Spaß.

Wahrscheinlich war er durch den Spaziergang noch immer nicht ausgepowert… er nahm sich meinen alten Schuh vor… Ich glaube es fehlt ein Stück davon…

Aber es war ein angenehmer Nachmittag mit ihm. Man kann ihm verzeihen.

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.