Einen Rundgang

im Natur-und Wildpark Waschleithe haben wir vergangenen Samstag unternommen. Das Wetter hatte sich ab Mittag etwas gebessert und los ging es.
Wir sahen Mufflon, verliebte Fischotter, schottisches Hochlandrind und Nutria.

Der Rundgang ging weiter Richtung Affenhaus. Dort saßen Weißkopfäffchen leider nur hinter Glas.

Im Freigehege jagte ein Affe einem Vögelchen nach…dieses war jedoch schneller…. ;)

Auf dem Weg zum Rotwild kamen wir an einem Insektenhotel vorbei.

Zum Abschluß waren wir noch bei den Ziegen. Diese konnte man streicheln und mit Futter aus dem Automaten belohnen. Der Chef war ganz schön verfressen. Bereits das Klicken des Futterautomaten brachte ihn in Regung und er mußte gleich hoch auf den Zaun, um als Erster etwas zu bekommen.

Copyright © 2020 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.