Die Urlaubswoche

war wie immer viel zu schnell vorbei. Das Wetter hatte so einiges zu bieten. Viel Regen und angenehme Temperaturen. Die ganze Woche hatte ich mir vorgenommen zu Blechi zu fahren, aber was wollen wir bei Regen bitte anstellen? Also war der Freitag ein guter Tag nach Bad Elster zu düsen… Ein Spaziergang in den Ort lud zum leckeren Waffelessen ein..hmmmm, bin ja eigentlich nicht so für die süßen Dinge, aber die waren sowas von lecker….

Danach haben wir noch etwas die Sonne auf unseren “athletischen” Körper scheinen lassen und einen kleinen Weiberklatsch mit anderen Kurgästen gemacht. Gegen Abendbrotzeit bin ich dann auf den Heimweg. Ein Gewitter zog über mich hinweg…grrrr, aber wir haben ja bereits in der Schule gelernt, das man im Auto ganz sicher aufgehoben ist. Hoffentlich wissen dies die Blitze auch….. ich hab da schon etwas Angst… Aber alles gut.
Den Sonntag war ich wieder arbeiten und habe mit meiner Kollegin den Abenddienst schneller als sonst absolviert. Alle Patienten waren unserer Meinung…dieses Finale muß man sehen…. Pünktlich 21 Uhr saß ich vor der Glotze…..
Alles lief in die richtigen Bahnen…wenn es auch sehr durchwachsen und interessant war.
Deutschland hat den 4. STern…. tolll, was will man mehr?
Nun noch schnell das längst fällige Montagsherz….

Wenig Schlaf gab es die vergangene Zeit durch den Fußball, aber meine Herzenbettwäsche kann ich doch mal zeigen… es schläft sich himmlisch darin…..jaaaa

Copyright © 2019 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.