Montagsherzen….

Heute kurz und knapp….. meine Füße….lach

Wow…

das war echt überfällig….
Da ich heute erst gegen 15Uhr mit der Arbeit beginne, habe ich mich am Vormittag zum Verschönerungsrat begeben…endlich…
Hier nun das VORHER

und das NACHHER…

Jajaaaa, Frau kommt in die Jahre und muß ab und an etwas dagegen tun. Meine ersten grauen Haare hatte ich bereits mit nichtmal ganz 30 Jahre. Danach wurde getönt…. getönt…. und getönt…
Doch seit einigen Jahren hilft echt nur noch dicke fette Farbe….. Aber ich möchte noch kein Grauköpfchen sein…. obwohl ich wirklich nicht eitel bin. Einige blonde Strähnen verbergen die schnell nachwachsenden Grauen ganz gut. Also bin ich wieder sichtlich zufrieden mit meinem Köpfchen….

Montagsherzen….

Gestern kam ich auf Arbeit und mußte lächeln. Eine unserer lieben Omis hatte neue Bettwäsche von den Enkelkindern geerbt… Seht selbst….

Ich find es lustig und Omi hat sich auch gefreut. Was will man mehr?

Samstagsausflug

Clara ist seit gestern mit den Sportakrobaten und den Eltern zu den “Deutschen Meisterschaften” unterwegs…. Natürlich heißt es wieder Daumen drücken, ganz selbstverständlich doch…
Der kleine Mann verbringt das Wochenende bei der Oma und somit haben wir beschlossen nach Dresden zu fahren, um die Ausstellung ” Körperwelten, eine Herzenssache” von Gunther von Hagen anzusehen. Ich ahtte mir dies schon lange einmal vorgenommen und heute soll es hoffentlich auch gelingen. Leider ist das Fotografieren nicht gern gesehen.
Der Proviant für die Fahrt ist auch bereits fertig. Keiner soll Hungern….hihihi

1. Mai

Feiertag, heute auch gleich freier Tag bei mir.
Am Vormittag sind wir zur “Ritter-Georg Sporthalle” unterwegs. Wie an so vielen Orten wird gesungen, gelacht, gegrillt und ein Schwatz geführt. Das Mittagessen erledigte sich von allein und die Kiddis hatten auch ihren Spaß.
Auf dem Heimweg kamen einige Oldtimer mit 2 bzw. 4 Rädern daher. So schnell der Fotoappi aus der Tasche war, so schnell waren die Fahrzeuge auch schon vorbei.

Danach fing es an zu regnen und wir wurden doch sofort mit dem Auto abgeholt…. toller Service….Dankeeee
Ein Vorteil des Regens …. der Blütenstaub, welcher allen zu schaffen macht, wurde in den Pfützen gesammelt…

Copyright © 2019 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.