17. Januar

Gestern und heute habe ich mit Teildienst verbracht. Da gibt es nicht viel zu berichten bei mir.
Ein kleiner Höhepunkt war gestern, das mir ein Jeep die Vorfahrt nahm und ich mit dem Betriebsauto einen Kreisel gedreht habe, damit es zu keinem Unfall kam… Leider kein Foto davon…. muß auch nicht sein denke ich. Ging zum Glück gut aus.

Heute habe ich von dem Sohn einer Patientin 3 Stück geräucherten Lachs geschenkt bekommen. Esse ich für mein Leben gern. Der Sohn fährt zur See und ist selten zu Hause. Daher versorgt er immer alle “lieben” Menschen mit derartigen Mitbringsel. Erinnerte mich gleich an das bzw. die Mitbringsel der Weserkrabbe.Die waren auch sooooo gut.

Hier habe ich natürlich schon dran rumgeknabbert, aber es war s..lecker.

Nachtrag

der Tagesfotos vom 14. und 15. Januar….

Samstag waren wir zu Besuch auf der Motorradmesse in Dresden.

Zum Glück waren wir vormittag rechtzeitig da. Als wir die Messe verliesen, standen die Menschen in 3er Reihe an der Kasse an.

Den Sonntag haben wir erst in Chemnitz mit kleineren Hausmeistertätigkeiten bei der Tochter vom Anhängsel verbracht. Danach waren wir Mittagessen und sind über Oberwiesenthal bei strahlendem Sonnenschein nach Hause gefahren.

Montagsherzen….

Das heutige Herz fand ich in einem Geschäft. Da keine Verkäuferin in der Nähe war, habe ich gleich ohne Genehmigung fotografiert.

Ich kann mir lebhaft vorstellen, das man mit so einem Teil früher des Nachts zum stillen Örtchen gewandert ist.

Copyright © 2019 by: • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.